Donnerstag, 31. Oktober 2019

REZEPT: Marmorkuchen-Gugelhupf


Hallo meine lieben Naschkatzen,

nachdem ich es dieses Mal aus zeitlichen Gründen nicht geschafft habe meine alljährlichen Halloween-Kekse zu backen, möchte ich Euch heute stattdessen einen "Halloween-Grusel-Marmor-Gugelhupf" vorstellen. 
Der Kuchen ist einfach in der Zubereitung, die Zutaten sind so gut wie in jedem Haushalt vorhanden und unter uns gesagt: auch wenn nicht der 31. Oktober wäre - schmeckt der Gugelhupf trotzdem einfach hammermäßig.

Viel Spaß beim Nachbacken, gutes Gelingen und Happy Halloween!

Das brauchst Du:

Für den Teig:

250 g Margarine
220 g Zucker
    1 Pä. Vanillinzucker
    1 Pri. Salz
    5 Eier
500 g Mehl
    1 Pä. Backpulver
150 ml Milch
    3 EL Kakaopulver

Zubereitung:

Die Margarine mit dem Zucker, dem Vanillinzucker und dem Salz grob mit dem Mixer verrühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Anschließend das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen. Die beiden Zutaten in die Margarine-Zucker-Eier-Mischung unterheben und das Ganze mit der Milch auf stärkster Stufe ca. 2 Minuten mit dem Mixer verrühren. 
Nun wird der Teig in zwei gleichgroße Hälften geteilt, wobei eine Hälfte davon mit dem Kakaopulver vermischt wird. 
Eine Gugelhupf-Form einfetten und mit Semmelbrösel dünn ausstäuben. Abwechselnd den hellen und den dunklen Teig in die Form füllen und zum Schluss glatt streichen, damit der Kuchen gleichmäßig aufgeht. 
Backzeit: 160° C Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten

Wenn der Kuchen erkaltet ist, kann dieser nach Belieben mit einem Schokoladenguss oder Puderzucker verziert werden. Ich empfehle jedoch für einen vollmundigen Geschmack eine Kakao-Glasur zu verwenden.


Anmerkung:
  • *Hier* stelle ich Euch meinen Eierlikörgugelhupf vor.
  • *Hier* stelle ich Euch meinen Rotweinkuchen-Gugelhupf vor.
  • *Hier* stelle ich Euch meinen Christstollen-Gugelhupf vor. 

22 Kommentare:

  1. Meine liebe Andrea hat mal wieder was Leckeres gebacken. Und sooo schön gruselig!Ein Stück davon hätte ich jetzt gerne.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Gisela,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Ich freue mich sehr, dass Dir der Kuchen gefällt.
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    der sieht wirklich lecker aus und wunderbar dargestellt als Halloween-Grusel-Marmor-Gugelhupf!!!
    ist dir wirklich gelungen :)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Karina,
      vielen Dank für Deine herzlichen Worte.
      Ich freue mich wirklich sehr, dass Dir mein Bild gefällt :-)
      Ganz liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    ich weiß ja, wie gerne du Halloween magst. Dass du nun nicht so viel Zeit hattest, um das Fest so richtig schön zu zelebrieren, finde ich sehr schade. Dein Gugelhupf sieht megalecker aus.Ich finde es klasse, dass du im provisiert hast und das tolle Rezept auch mit uns teilen magst. Ich wünsche dir ein wundervolles Fest.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tanja,
      ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Den Gugelhupf kann man ja das ganze Jahr über machen, aber mit der Deko sieht er echt mega lecker und schaurig schön aus :-)
      Der Kuchen war so schnell verputzt von uns allen, dass ich nochmal Nachschub nach Halloween gebacken habe :)
      Herzliche Grüße und eine tolle Restwoche
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Huhu Andrea,

    das sieht ja super aus. :) Der wird auf jeden Fall mal nachgebacken. :)

    Happy Halloween. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Sunny,
      oh herzlichen Dank für dieses tolle Lob.
      Ich freue mich wirklich sehr, dass er Dir so gut gefällt- und er schmeckt so gut wie er aussieht, versprochen.
      Liebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  5. So und dann schieb ich Dir jetzt mal meinen leeren Teller rüber.
    Ein Stück hätte ich gerne :)))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi,
      herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      *Mal ein virtuelles Stück auf Dein Teller leg mit extra viel Sahne*
      Lass es Dir schmecken :-)
      Allerliebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  6. Liebe Andrea,
    Marmorkuchen geht immer, ich liebe den und lasse mich auch durch die gruselige Deko nicht abschrecken ;-) Beim Betrachten des Kuchens läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Susanne,
      wow dankeschön für dieses tolle Lob und Deinen Kommentar :-)
      Ich freue mich sehr , dass Du mich wieder besucht hast und Dir der Kuchen auch noch so gut ankommt ♥
      Einen tolle Restwoche wünsche ich Dir
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  7. Hej Andrea,

    dein Halloween- marmorkuchen ist ja der Knaller! Hätt ich dich mal gefragt, ob du beim halloween bloghop mitmachen magst...nächstes jahr bestimmt! *lach* der sieht superlecker aus, das rezept wird gleich mal gespeichert! Kuchen geht immer! eine wunderbar gruselige deko :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Ulrike,
      herzlichen Dank für Dein liebes Feedback :)
      Ach bei Deinen Worten werde ich ganz rot. Fühl Dich ganz fest gedrückt
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  8. Hallo liebe Andrea,

    hihi...auch in so einer Verpackung geht ein Mamorkuchen immer....grins..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Karin,
      ganz herzlichen Dank für Deine zauberhaften Worte.
      Und auch dass Du mich wieder besucht hast. Ich freue mich wirklich jedes Mal darüber.
      Toll, dass Dir meine Deko auch gefällt.
      Liebste Grüße und eine schöne Restwoche
      Andrea ♥

      Löschen
  9. Meine allerliebste Kuchenbäckerin Andrea,
    herzlichen Dank für diesen tollen Gugelhupf! Ich hoffe, Du hattest ein tolles , schaurig schönes Halloween!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Freitag und ein wundervolles Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße und sei lieb gedrückt, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend meine liebste Claudia ♥
      oh herzlichen Dank für Deine tollen Worte.
      Ich hatte wirklich ein schönes Halloween mit vielen Gruselfilmen :)
      Es kam sogar ein Kind und klingelte. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut.
      Und das Halloween war schon super alleine wegen meinem Gewinn *hihihi*
      Fühl Dich ganz lieb umarmt und eine tolle Restwoche
      Deine Andrea ♥

      Löschen
  10. Meine fantastische, tollste Andrea, ♥️♥️♥️

    dein Kuchen sieht sooooo wundervoll und lecker aus, da hätte ich jetzt echt Lust, sofort ein großes Stück zu essen. :) Deine Halloween Deko passt auch absolut perfekt dazu.

    Ich umarme dich bis zum Mond und wieder zurück, Küsschen,
    deine Ally ♥️♥️♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine allerliebste und beste Ally ♥
      ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte und dem grandiosen Lob. Ich freue mich wirklich sehr, dass Dir mein Kuchen so gut gefällt. Ich schieb Dir mal ein virtuelles Stück mit ganz viel Sahne rüber :-)
      Allerliebste Grüße mit einer festen Umarmung, dafür mit genug Luft zum Atmen
      Deine Andrea ♥♥♥

      Löschen
  11. Hi liebe Andrea,

    ich finde, du solltest mal eine Kuchenverköstigung machen und alle Interessenten einladen (mich zum Beispiel :-D). Deine Rezepte sehen immer wahnsinnig lecker aus und sind relativ einfach nachzubacken!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Desiree,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Also Du bist bei mir jederzeit willkommen :-)
      Ich backe dann einfach alles was ich hier schon mal hochgeladen habe nach dann kannst Du alles probieren :)
      Fühl Dich lieb gedrückt und einen ganz tollen Abend
      Deine Andrea ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an printbalance@web.de