Sonntag, 13. Oktober 2019

Buchrezension: KÜRBIS SCHNITZEN- 66 VORLAGEN FÜR JEDE GRÖSSE von Norbert Pautner

KÜRBIS SCHNITZEN-
66 Vorlagen für jede Größe

Infos zum Buch:
unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar
Verlag: Bassermann Verlag
Titel: Kürbis schnitzen- 66 Vorlagen für jede Größe
Autor: Norbert Pautner
Erscheinungsjahr: 12. August 2019
Seitenzahl: 48 Seiten
ISBN: 978-3-8094-3962-2
Cover: gebundene Ausgabe
Preis: 5,00 Euro
Quellenangabe / Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag

Klappentext:

SCHAURIG-SCHÖNE FRATZEN
Gespenstisch wird es zu Halloween, wenn hohle Kürbisgesichter mit glühenden Augen- und Mundhöhlen Tiere und Menschen erschrecken. Wie einfach es ist, aus großen, kleinen, runden oder länglichen Kürbissen furchteinflößende, aber auch komische Fratzen zu schnitzen, zeigt dieses Buch. 
Die 66 Vorlagen lassen sich problemlos an verschiedene Kürbisgrößen anpassen. 

Inhalt / Aufbau:
EINLEITUNG
- So funktioniert dieses Buch 
(Motiv auswählen, Vorlage übertragen, Kürbis schnitzen)
- Der richtig Kürbis 
(Die beste Sorte für Kürbislaternen ist der - Laternenkürbis)
- Werkzeug und Material 
(So statten Sie Ihre Kürbiswerkstatt optimal aus)
- Wie man einen Kürbis schnitzt 
(Aushöhlen, vorzeichnen, schnitzen - fertig.)

MOTIVÜBERSICHT
- Klassiker 
(Gruselig grinsende Gesichter (und ein flatterhafte Fledermaus))
- Geschnitten und geschält 
(Bringen Sie eine zweite "Farbe" in die Kürbisgesichter, indem Sie Teile (Augen, Zähne) mit dem Linolschnittmesser abschälen.)
- Rundköpfe und lange Gesichter
(Die Gesichtszüge für besondere Kürbisformen werden vor allem ausgeschnitten, aber viele Details wie Augen und Zähne werden mit dem Linolschnittmesser geschält.)
- Bilder auf dem Kürbis
(Es müssen nicht immer nur Gesichter sein: Der Kürbis kann auch der Bilderrahmen für andere Gruselmotive sein.)
- Halloween - Hollywood
(King Kong, Frankenstein, Dracula, ein Werwolf oder die Mumie. Hier ist die Besetzung alter und neuer Gruselfilme versammelt.)
- Großflächig schälen
(Gesichter, die wie Bilder wirken: Diese Motive eigenen sich insbesondere für richtig große Kürbisse.)
- Mehr als ein Kürbis
(Mit Kernen, weiteren Kürbissen und zurechtgeschnittenen Kürbisteilen lassen sich kleine Skulpturen basteln.)

VORLAGEN

Eigene Meinung:
Wenn die Tage kürzer- und die Nächte länger werden, dann ist der Herbst ins Land gezogen. Für mich beginnt damit die schönste Zeit des Jahres. Auf den Feldern stehen mittlerweile die Kürbisse und Zuckerrüben zur Ernte bereit. Für die Halloween-Fans ist es nun höchste Zeit ihre Schnitzwerkzeuge bereit zu legen, um die spitzköpfigen Futterrüben und die rotgelben Riesenkürbisse zu bearbeiten. Je grimmiger und düsterer die ausgehöhlten Fratzen leuchten, desto schöner ist es. Heute stehen diese zur Belustigung vor dem Eingangsbereich oder gut sichtbar auf Mauervorsprüngen. Doch früher vor Christi Geburt dienten diese Masken zur Abschreckung vor bösen Geistern und gleichzeitig als Wächter des Hauses. Als Vorlage zum Schnitzen dieser grimmigen Gesichter hat Norbert Pautner das Buch "Kürbis schnitzen" über den Bassermann-Verlag auf den Markt gebracht. Der Autor bietet dem Hobbyschnitzer 66 Motive an, die für die jeweiligen Kürbissorten ausgerichtet sind. Zu Beginn erklärt Pautner, wie eine Kürbiswerkstatt mit Materialien und Werkzeugen optimal ausgestattet wird, damit der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Anschließend erklärt er die Vorgehensweise, wie man einen Kürbis aushöhlt, das Gerippe vorzeichnet und das Ganze professionell ausschnitzt. Damit der Hobbybastler sich leichter für ein Modell entscheiden kann, werden anfangs alle Schnitzentwürfe bildlich vorgestellt- vereinzelt auch als Fotodruck. 
Am Ende des Bastelbuches befinden sich die unterschiedlichsten Vorlagen, die wie ein Schnittmusterbogen gestaltet sind. Zwar sind mehrere Motive übereinander abgedruckt, aber durch die verschiedenen Linienfarben lassen sich diese gut voneinander unterscheiden. 
Fazit: Ein Kürbisbastelbuch, welches sich auf das Wesentliche beschränkt. Da die Motive fest mit dem Buch verbunden sind, empfehle ich dem Leser, vor Arbeitsbeginn die Schnittmuster zu kopieren oder abzupausen, damit die Entwürfjedes Jahr wieder aufs Neue verwendet werden können.
Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen

Quelle: Buch Abb. S. 8-9 / S. 10-11 / S. 12-13 / S. 36-37
Anmerkung: 
Weitere Rezensionen von Norbert Pauter:

Kommentare:

  1. Das finde ich cool . Für Fans eine tolle Idee.Ich muss gestehen wir haben die
    kürbisse immer auf die gleiche Art und Weise gruselig aussehen lassen.
    Von daher ist das Buch für alle Fans sicher eine klasse Idee :)
    Danke für´s zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Ich weiß ja, dass Du nicht so sehr der Halloweenfan bist, aber Du hast vollkommen Recht, für Fans (wie ich einer bin) das perfekte Buch:)
      Herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
      Andrea ♥

      Löschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    ich bin momentan auch total in Herbst-, Halloween-, Kürbisstimmung. Deine Buchempfehlung hat mich daher gerade auch sehr angesprochen. Ich habe bislang noch nicht einen Kürbis beschnitzt! Das hängt aber auch damit zusammen, dass ich ein wenig Angst vor den zähen Buschen habe. Man kann sich dabei so gut verletzten. Aber immerhin: Ich habe in diesem Jahr schon meinen ersten Kürbis belettert. Und es stehen einige Zierkürbisse in meiner Wohnung. Das gehört zum Herbst einfach dazu :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,
      Du solltest wirklich mal einen Kürbis ausschnitzen, das macht mega Spaß und wenn Du es langsam und vorsichtig machst, kann wirklich gar nicht viel passieren :-) Es ist nur eine kleine Sauerrei, aber die Arbeit lohnt sich :)
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Huhu Andrea,

    ich muss gestehen, ich bin überhaupt kein Halloween Fan und hab auch noch nie einen Kürbis geschnitzt. Ich bin gespannt, ob sich das irgendwann mal ändert. :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Sunny,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte :-)
      Schade, dass Du kein Halloweenfan bist- aber da ich sowas von Fan bin, reicht es für Dich mit *gg*
      Spaß beiseite: Ich mag dafür keinen Fasching:-)
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Hej Andrea,
    ich bin immer von Festen begeistert, auch von halloween. Man muss sich nur das Kind in sich bewahren, oder? Und Kürbisschnitzen ist genial, das Buch hört sich super an. So kann man mal was anderes schnitzen, es gibt so viele tolle gesichter. ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulrike,
      da hast Du absolut Recht. Ich finde Halloween ist zeitlos und das perfekte Fest für Groß und Klein :-)
      Mit dem Buch kann man sich auf jeden Fall mal an andere Motive heranwagen, statt nur immer dieses fiese-Fratzen-Gesicht :)
      Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Meine fantastische, unbezahlbare Andrea, ♥️ ♥️ ♥️

    ich mag Halloween und die ganze Herbstdeko total gerne, daher finde ich auch Kürbisse echt gut! Ich bin daher schon sehr auf deine Schnitzkünste gespannt :)

    Ich drücke dich unendlich feste ♥️ ♥️ ♥️ ♥️
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine allerliebste und beste Ally :-) ♥♥♥
      Ich liebe Halloween auch total und freue mich wie jedes Jahr darauf, endlich meinen Kürbis ausschnitzen zu können :-)
      Aber ich muss mich noch ein wenig gedulden, denn meiner bekommt auch ein Lämpchen verpasst, damit er am 31. Oktober schön-schaurig vor unserer Haustüre leuchtet :)
      Fotos folgen aber auf jeden Fall :)
      Fühl Dich ganz lieb gedrückt bis zum Mond und zurück
      Deine Andrea ♥♥♥

      Löschen
  6. Hallo Andrea

    Na, wenn das mal kein Buch für dich ist :-) Du handarbeitest gerne. Ich eigentlich überhaupt nicht. Bin schon gespannt, was du uns selbst gebasteltes zu Halloween zeigst.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Gisela,
      ja da hast Du vollkommen Recht. Das Buch ist praktisch für mich gemacht. Ich kann mich kreativ austoben und das auch noch für mein Lieblingsfest.
      Bilder über meinen Kürbis werde ich dann hier oder auf Instagram hochladen :-)
      Herzliche Grüße und ein wundervolles Wochenende
      Andrea ♥

      Löschen
  7. Guten Morgen meine liebste Kürbisschnitzerin Andrea :O)
    Das ist ja ein tolles Buch für jeden Kürbis-und Halloween-Fan :O)
    Danke für die wieder so ausführliche und gute Beschreibung!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️
    P.S. Heute gibt es bei mir übrigens eine geisterhafte Mini-Verlosung ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte:)
      Uhi, bei der Verlosung muss ich mal vorbei schauen, ich hoffe ich bin noch nicht zu spät dran?
      Hillfeee *gg* Ich hüpfe mal auf Dein Profil :)
      Danke für den Hinweis.
      Herzliche Grüße
      Deine Andrea ♥♥♥

      Löschen
  8. Hi liebe Andrea,

    das Buch passt perfekt zu dir, das ist mein erster Gedanke :-D ich habe dafür ja leider so gar kein Händchen, finde es aber toll, wie kreativ man werden kann und noch besser, wenn man inspiriert wird und etwas Hilfestellung bekommt.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Desiree,
      ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte.
      Ja dieses Buch passt wirklich zu mir und werde auch heute meinen Kürbis aushöhlen.
      Bin schon ganz gespannt, ob es mit den Anleitungen klappen wird.
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de