Donnerstag, 13. Dezember 2018

ADVENTSKALENDER: Türchen 13 "Christkind in der Nussschale"





Christkind in der Nussschale


Materialien:
  • Walnüsse (jede Hälfte ergibt eine kleine "Krippe")
  • getrocknetes Moos
  • Strohsterne
  • Christkind (Plastik oder Wachs)
  • Streudeko von Sternen
  • Bastelleim
  • Glitzerkordel 
  • Schere

Arbeitsschritte:


1. Schritt: Zu aller erst musst Du die Walnuss knacken und die beiden Hälften sauber machen, sodass keine Nussreste mehr darin enthalten sind. Anschließend wird die Schale mit einem Glitzergarn oder einer schmalen Kordel ummantelt. Am besten verwendest Du hierfür einen guten Allzweckkleber. 


2. Schritt: Wenn die Kordel oder das Garn gut angetrocknet ist, dann kannst Du schon das Moos in die Walnusshälfte hineinlegen. Damit das getrocknete Moos später nicht herausfällt, empfehle ich Dir einen kleinen Tropfen Allzweckkleber auf die Nuss-Innenwand zu geben, bevor Du das getrocknete Moos hineindrückst. Eventuell benutzt du noch ein wenig Glitzer, wenn Du einen schimmernden Glanz magst. 


3. Schritt: Nun klebst Du zuerst das Streudeko in Form eines Sterns auf die Walnussspitze und danach das Christkind auf das Moos. 


4. Schritt: Wenn die Nussschale mit den einzelnen Elementen gut durchgetrocknet ist, kannst Du diese nun auf einen Strohstern kleben. Am besten verwendest Du dafür einen Heißkleber.




Kommentare:

  1. Meine liebste Nusschalen-Verzauberin Andrea,
    da hast Du Dir eine sehr schöne Arbeit vorgenommen und für uns beschrieben in einem toll gemachten DIY! Was für eine Fummelei mit den kleinsten Teilchen! Wunderschön sieht es aus, das Christind in der Nusschale!
    Herzlichen Dank für dieses schöne Adventskalendertürchen!
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen lieben Drücker, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,
      vielen lieben Dank für Dein süßes Feedback.
      Es ist nur am Anfang eine Fummelei, wenn man es öfters gemacht hat, dann wird das Ganze routinierter.
      Und es lohnt sich auch sehr:))
      Liebe Grüße und fühl Dich lieb gedrückt
      Deine Andrea ♥

      Löschen
  2. Sehr niedlich und hübsch. Mit Nussschalen kann man wirklich viel machen :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar.
      Du hast vollkommen recht, da gibt es sehr viele Möglichkeiten und mit Tannenzapfen hihihi :)
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Liebe Andrea,

    das sieht ja ganz allerliebst aus. Genau der richtige Schmuck für die Spitze des Tannenbaums.
    Vielen Dank fürs diesen schönen Basteltipp, du überraschst mich immer wieder mit deinen Fähigkeiten.

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara,
      vielen lieben Dank für Dein tolles Kompliment, ich freue mich so sehr darüber.
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Hallo liebe Andrea,
    das ist ja mal eine süße Idee. <3 Die Sterne kann man bestimmt auch gut als Geschenkanhänger verwenden. Darüber freut sich der Beschenkte gewiss sehr.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,
      freut mich, dass Dir meine Idee gefällt. Ja mit der Minikrippe kann man so einiges machen.
      Als Anhänger habe ich es auch schon verwendet. Das pimpt das Ganze Geschenk nochmal ein bisschen auf.
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de