Samstag, 8. September 2018

REZEPT: saftiger Gitterzwetschgenkuchen


Hallo meine Lieben,

eigentlich wollte ich Euch schon letztes Jahr diesen lecken Kuchen vorstellen. Leider gab es aber aufgrund des Wetters dann keine Zwetschgen, sodass ich mit dem Rezept bis jetzt warten musste. Diese Saison ist die Ernte dafür doppelt so hoch, sodass wir gar nicht mehr alle Zwetschgen verwerten können und größtenteils auch unseren Nachbarn schenken. 
Der Zwetschgenkuchen mit Gitter gehört zu meinen absoluten Topfavoriten und ist mein geheimer Lieblingskuchen. Er schmeckt wirklich köstlich und geht ganz schnell.
Viel Spaß beim Nachbacken und gutes Gelingen. 

Das brauchst Du:

Für den Teig:

300 g Mehl
150 g Margarine
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Pä. Vanillinzucker
1 EL Dosenmilch
1 Ei

Für den Belag:

500 g Zwetschgen
1 Prise Zimt

Zubereitung:

Das gesiebte Mehl, Margarine, Backpulver, Salz, Vanillinzucker, Dosenmilch und das Ei zu einem Mürbteig verkneten. Den fertigen Teig anschließend für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. 
In der Zwischenzeit kann die Backform ausgefettet und mit Semmelbrösel dünn ausgelegt werden. Die Zwetschgen putzen, entsteinen und vierteln. 
Wenn der Teig gekühlt- aber knetfähig ist, dann sollte die Menge im Verhältnis 2:3 geteilt werden. (⅓ Teig für das Gitter und der Rest für den Kuchenboden)
Mit dem ⅔ Teig die Backform auskleiden und einen 2 cm hohen Rand formen. Danach die  geviertelten Zwetschgen kreisrund auslegen und mit Zimt dünn bestäuben. Zum Schluss mit dem übrigen Teig ein Gitter auf die Zwetschgen spannen. 
Backzeit: 155 °C Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten


Anmerkung:
Hier stelle ich Euch den Schweizer Zwetschgenkuchen vor. Er geht auch ganz einfach und schnell und ist ganz saftig. 

Kommentare:

  1. Mal eben meinen Teller rüber schieb und ein Stück Kuchen stibitz :)))))
    Der sieht wirklich super lecker aus . Ich glaube ich rieche ihn bis hier her
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      vielen lieben Dank für das tolle Feedback. Das freut mich wirklich sehr.
      Gerne schicke ich Dir natürlich ein virtuelles Stück mit Sahne. Kaffee ist auch gleich fertig :-)
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    da läuft mir doch das Wasser im Mund zusammen! Das sieht wirklich lecker aus und wenn das Wetter wieder etwas kälter wird, werde ich auch wieder schön backen. Vielleicht wird es ja dieses Rezept :)

    LG Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Emily,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Ich freue mich, dass Dich das Rezept anspricht.
      Allerliebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Oh Mann, Andrea!
    So mit kleinen Augen in der Nacht hab ich Glitzerzwetschgenkuchen gelesen :0) das rezept sieht aber auch ohne glitzer superlecker aus, ich liebe Zwetschgen! jetzt hab ich hunger...ach menno! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulrike :)
      jetzt habe ich auch Glitterzwetschgenkuchen gelesen- zu witzig, und ich bin hellwach.
      Naja ist ja auch ein vielleicht nicht ganz gut ausgewählter Titel- aber er heißt bei uns nun mal so :D
      Liebe Grüße und Danke für Dein liebes Feedback
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Hi liebe Andrea,

    der sieht sehr lecker aus, wann kann ich vorbei kommen?! ;-) Super finde ich, dass nur immer machbare Rezepte vorstellst, die nicht zu schwierig sind.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Desiree,
      also Du darfst bei mir immer vorbeikommen:)
      Ich backe grundsätzlich eigentlich nur Rezepte von früher. Die sind einfach bei der Herstellung und mit wenig Zutaten trotzdem hundertprozentig im Geschmack:)
      Herzliche Grüße Grüße und danke für Dein liebes Feedback
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Das sieht so lecker aus! Ich lieeeeeeebe Zwetschgen *____*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mila,
      danke für Dein liebes Feedback. Ich liebe auch Zwetschgen :-)
      Zwetschgenzimtkompott ist auch super lecker:) Das mache ich immer mit dem Obst, wenn es übrig bleibt.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Zwetschgenkompott mit Milchreis *_*

      Löschen
  6. Hmmm, guten Morgen, liebe Andrea,
    so ein leckerer Zwetschgenkuchen....
    Der war sicher super lecker! Ich liebe Zwetschgen auch sehr udn könnte jetzt direkt ein Stück davon naschen *lach*
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Claudia,
      danke für das liebe Feedback:-)
      Ich reiche dir natürlich ein virtuelles Stückchen rüber
      Fühl Dich lieb umarmt
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  7. Yummy! Tolles Rezept! Danke dafür!! <3
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,
      danke für Dein liebes Feedback.
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  8. der sieht sehr lecker aus liebe Andrea,
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karina,
      vielen Dank für Deine liebe Rückmeldung.
      Ich freue mich!
      Herzliche Grüße und einen sonnigen Tag
      Andrea ♥

      Löschen
  9. Hallo liebe Andrea,
    als ich eben auf Google+ das Bild von deinem Kuchen gesehen habe, ist meine Vorfreude auf den Artikel gleich nochmal gestiegen. Deine Kuchen sehen immer sooooooooo lecker aus. Wir sollten unbedingt irgendwann mal eine Teeparty starten, zu der jeder einen selbstgebackenen Kuchen mitbringt. :o) Ich habe mir am Wochenende eine Keksrolle gekaut, die kleine Schafmotive auf den Teig drucken kann. Die würde ich dann mitbringen wollen :o))))))) Aber zurück zu deinem Kuchen. Ich habe gerade total Hunger bekommen. Das Muster ist dir auch richtig gut gelungen. Vielen Dank für dieses schöne Rezept.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,
      ohh vielen lieben Dank für Dein tolles Feedback. Das freut mich wirklich richtig!!!
      Na vielleicht sehen wir uns ja endlich auf der Frankfurter Buchmesse, das wäre schon mal ein Anfang :)
      Fühl Dich ganz lieb umarmt!!
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  10. Der Kuchen sieht absolut lecker aus! Ich bin ja nicht der große bäcker, aber das Rezept scheint nicht zu schwierig zu sein....hab mal alles abgeschrieben und werde mich mal am Wochenende daran probieren :) So lecker wie er aussieht, kann er nur schmecken <3 Werde mich nach meinem Versuch nochmal melden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja:-)
      wow danke für dieses tolle Feedback, das macht mich mächtig Stolz!
      Ich hoffe der Kuchen war lecker?
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Huhu meine liebste Andrea, :-*

    hmm, sieht der Kuchen lecker aus!!!! Ich würde ja so gerne in deiner Nähe wohnen, um immer wieder mal in den Genuss deiner fantastischen Essenskreationen zu kommen. Und natürlich auch, um dann Zeit mit dir zu verbringen. Du bist wirklich so vielseitig begabt, das bewundere ich soooooo.

    Ich drücke dich gaaanz fest,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Ally,
      wow, vielen vielen Dank für diesen lieben Kommentar. Ich freue mich so sehr über Dein Lob!!
      Fühl dich von mir auch ganz lieb umarmt:)
      Allerliebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  12. Liebe Andrea,

    ich muss unbedingt dieses Jahr noch einen Pflaumenkuchen backen, soviel steht ja mal fest. Bisher hat irgendwie immer etwas nicht gepasst, keine Zwetschgen, keine Zeit und zu warm.

    LG und bewahr dir deine Lust am Backen,
    Barbara

    AntwortenLöschen

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************