Freitag, 7. September 2018

Buchrezension: EMILY BONES - Die Stadt der Geister von Gesa Schwartz

EMILY BONES - 
Die Stadt der Geister

Infos zum Buch:
unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar
Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag
Titel: EMILY BONES - Die Stadt der Geister
Autor: Gesa Schwartz
Erscheinungsjahr: 17. Juli 2018
Seitenzahl: 448 Seiten
ISBN: 978-3-522-50565-9
Cover: gebundene Ausgabe
Preis: 14,99 Euro
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Quellenangabe / Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag

Klappentext:
Emily glaubt zu träumen, als sie sich eines Nachts in einem Grab wiederfindet. Aber es ist kein Traum. Entsetzt stellt sie fest, dass sie gestorben ist und nun als Geist auf dem Friedhof Père Lachaise herumspuken muss. Aber sie denkt gar nicht daran, sich damit abzufinden. Denn sie ist keines natürlichen Todes gestorben, und fortan hat Emily nur noch ein Ziel: Sie will ihren Mörder finden und sich das Leben zurückholen, das er ihr gestohlen hat. Doch das ist selbst für einen Geist viel gefährlicher, als Emily es je für möglich gehalten hätte ...

Inhaltsangabe:
Als die 13-jährige Emily Bones aufwacht, ist sie von tiefster Dunkelheit umgeben. Verschlafen versucht sich das Mädchen mit dem Oberkörper aufzurichten und stößt dabei mit dem Kopf gegen etwas Hartes. In Panik tastet sie daraufhin ihr Umfeld ab und kommt zu der Erkenntnis, dass sie in einer Holzkiste oder besser gesagt in einem Sarg liegt. Als Bestätigung fühlt Emily das Satinkissen unter ihrem Nacken und den Rosenkranz auf ihrer Brust. 
Nachdem sie den ersten Schock überwunden hat, wird dem Mädchen aber klar, dass es sich hierbei nur um einen schlechten Scherz von ihrer besten Freundin Lisa handeln muss. Die beiden Kinder haben nämlich eine Vorliebe für düstere Filme bzw. Bücher und sind immer auf der Suche nach dem gewissen Nervenkitzel. Da heute Halloween ist und Emily mit ihrem letzten Streich bei ihrer Freundin ziemlich über das Ziel hinaus schoss, geht sie nun davon aus, dass Lisa sich mit diesem makaberen Scherz an ihr rächen möchte. Nachdem sie sich diese Situation immer wieder schön geredet hat, schöpft Emily neue Kraft und versucht sich aus dieser scheinbar ausweglosen und beängstigenden Situation zu befreien. Als das Mädchen dem düsteren Grab erfolgreich entkommen ist, stellt Emily fest, dass sie sich mitten in der Nacht, bei Vollmond, auf dem größten Friedhof von ganz Paris befindet. Komplett verwirrt streift sie durch den Père Lachaise und trifft dort auf den Irrwicht namens Cosimo. Dieser heißt sie in ihrem neuen Zuhause zwischen sämtlichen Skeletten, Vampiren und anderen Gestalten willkommen. Emily ist seit dem 31. Oktober nämlich eine Untote und soll nun laut Cosmio in der Anderwelt leben. Doch die Kleine denkt gar nicht daran sich diesem Schicksal zu fügen, denn sie starb nicht eines natürlichen Todes, sondern wurde ermodert. Entschlossen begibt sich das tapfere Mädchen auf ein gefährliches Abenteuer, bei dem sie versucht ihren Mörder ausfindig zu machen und ihr gestohlenes Leben zurückzuholen. 
Emily weiß aber zu diesem Zeitpunkt noch lange nicht, mit welchen mächtigen Gegner sie es zu tun bekommt...

Eigene Meinung: 
Eine kleine Heldin ganz groß - das ist Emily Bones! 
Ich liebe Geschichten die sich rund um die Halloweenzeit abspielen, daher wollte ich unbedingt diese wundervolle Kinder- und Jugendlektüre lesen. Die gebundene Ausgabe, deren Cover mit goldenen Applikationen versehen ist, macht auf jeden Fall neugierig das Abenteuer von Emily mitzuverfolgen. Ich empfand den Schreibstil von Gesa Schwartz als sehr angenehm. Es fühlte sich so an, als würde ich immer hinter dem kleinen Mädchen stehen um mit ihr gemeinsam gegen das Böse zu kämpfen. 
Mit ihren 13 Jahren hat Emily Bones schon viel durchgemacht wie zum Beispiel den Tod ihrer Eltern. Daher musste das Mädchen schon früh lernen, sich im Leben durchzusetzen. Furchtlos, tapfer und entschlossen- mit diesen Eigenschaften wuchs mir die Kleine richtig ans Herz und zeigt allen, dass man nie aufgeben sollte und es sich immer lohnt für seine Ziele zu kämpfen, auch wenn es zu Beginn aussichtslos scheint. Mit ihrer quirligen und lebhaften Art bringt sie in das abgestumpfte und monotone Leben der Geister und Untoten Pepp hinein, was immer wieder für eine humorvolle Abwechslung sorgte. Eine sehr schöne Lektüre die zu Halloween bei keinem Fan fehlen darf!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

Quelle: Buch Abb. S. 30 u. S. 31

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    wie schaffst Du das nur? Soviel tolle Bücher stellst Du vor und hast sie alle gelesen ....ich komme derzeit gar nicht zum lesen .... und auch dieses Buch landet auf meienr Liste .. mal sehen, die langen dunklen Abende kommen ja erst noch ;O)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia:-)
      besonders am Wochenende oder nach der Arbeit lese ich gerne und viel. Auch in meiner Mittagspause kommt es oft vor, dass ich ein paar Seiten lese und so bin ich immer recht zügig mit der Lektüre durch :-)
      Danke für Deinen lieben Kommentar ich freue mich wirklich sehr darüber.
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  2. Ich finde das ja total cool das es so viel geeignete Literatur für die jüngsten gibt .
    Also wenn man was sucht, muss man nur bei dir vorbei schauen ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      danke für Dein liebes Feedback und dem tollen Kompliment.
      Zurzeit gibt es tatsächlich tolle Bücher für Jugendliche.
      Einen lieben Gruß an Dich
      Deine Andrea ♥

      Löschen
  3. oh, je liebe Andrea,
    ich würde ja gern mehr lesen, lese zwar jeden abend nen bissle, aber deine vielen buchempfehlungen...da komme ich nicht so schnell nach;-) aber ich "kuck trotzdem sehr gern bei dir.
    interessant allemal, danke dafür

    ein grüßle zu dir
    flo
    (ps, es geht wieder, ich kann wieder kommentare schreiben, danke für deine Hilfe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe :)
      freut mich, dass Du wieder kommentieren kannst und gleich so ein liebes Feedback hier hinterlassen hast.
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Hi liebe Andrea,

    das hört sich nach einer tollen Heldin an, die fröhlich, aber trotzdem mutig ist. Das Buch setze ich auf meine Wunschliste!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,
      vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar:)
      Allerliebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Hallo meine liebste Andrea, <3

    hach, das Buch klingt ja wirklich süß und nach etwas besonderem :). Schön, dass sich Gesa eine so tolle und etwas andere Geschichte hat einfallen lassen. Auch die Protagonistin ist mir definitiv sehr sympathisch.

    Deine wundervolle Rezension macht sehr neugierig auf Emily und Leben als Untote.

    Fühle dich ganz feste gedrückt,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Ally :-)
      Ich habe das Buch auch sehr geliebt und die Autorin hat eine wundervolle Welt erschaffen, die perfekt zu dr Herbstzeit passt und besonders für Gruselfreunde wie mich ein Must-have sind :-)
      Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Fühl Dich lieb umarmt:)

      Liebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************