Mittwoch, 12. August 2020

DIY: Katzenapplikation häkeln inkl. Häkelanleitung

Hallo meine Lieben,

diejenigen, die mir schon eine Weile folgen wissen, wie gerne ich XXL-Katzendecken gehäkelt habe. Immer mal wieder bekam ich E-Mails, in denen ich nach einer Häkelanleitung gefragt wurde. Da ich diese allerdings aus dem Kopf heraus anfertige und noch nie eine Häkel-Anleitung selbst verfasst habe, musste ich die lieben Nachrichten immer wieder mit einer ernüchternden Auskunft beantworten. 

Vor Kurzem hatte ich allerdings eine spontane Idee: Ich wollte kleine Katzenapplikationen für Postkarten häkeln. Da diese recht klein und handlich sind, habe ich die einzelnen Arbeitsschritte wie ich eine Katze anfertige auf einem Block mitgeschrieben. Diese Anleitung möchte ich Euch im Anschluss zeigen. 

Ich hoffe sehr, dass diejenigen die sich dafür interessieren damit klar kommen werden. Gerne dürft ihr bei Fragen mich via E-Mail oder unten in den Kommentaren kontaktieren. Ich helfe Euch sehr gerne weiter. 

Mit den Minikatzen kann man auch super schöne Girlanden anfertigen oder ein Mobile. Mittlerweile habe ich noch weitere Kätzchen gehäkelt für diverse Geschenkanhänger und für eine Applikation auf einem Kissen. Je nachdem ob ihr Garn oder Wolle verwendet, fällt die Katze größer bzw. kleiner aus. 

Viel Spaß beim Nachhäkeln!



Abkürzungen die in der Häkelanleitung verwendet werden:

  • LF = Luftmasche
  • Wende-LF = Wendeluftmasche, anschließend Arbeit drehen
  • FM = Feste Masche

Die Katze wird komplett mit festen Maschen gehäkelt.


7 LF anschlagen

  1. Runde: Die Luftmaschen (LM) werden mit festen Maschen (FM) abgehäkelt. 
Eine Wendeluftmasche, Arbeit drehen

Bild 2.-10. Runde

  2. Runde: 2 FM in die erste Masche, 4 Maschen abhäkeln, 2 FM in die letzte Masche, 
1 Wende-LM (insg. 8 Maschen auf der Nadel)
  3. Runde: 8 FM, eine Wende-LM
  4. Runde: 2 FM in die erste Masche, 6 Maschen abhäkeln, 2 FM in die letzte Masche, 
1 Wende-LM (insg. 10 Maschen auf der Nadel)
  5. Runde: 10 FM abhäkeln, eine Wende-LM
  6. Runde: 2 FM in die erste Masche, 8 Maschen abhäkeln, 2 FM in die letzte Masche,
1 Wende-LM (insg. 12 Maschen auf der Nadel)
  
7. Runde: 12 FM abhäkeln, eine Wende-LM
  8. Runde: 2 FM in die erste Masche, 10 Maschen abhäkeln, 2 FM in die letzte Masche,
1 Wende-LM (insg. 14 Maschen auf der Nadel)
  
9. Runde: 14 FM abhäkeln, eine Wende-LM
10. Runde: 2 FM in die erste Masche, 12 Maschen abhäkeln, 2 FM in die letzte Masche,
1 Wende-LM (insg. 16 Maschen auf der Nadel)

Bild: 11.-18. Runde

11. – 18. Runde: 16 FM abhäkeln, eine Wende-LM

Bild: 19.-24. Runde

19. Runde: die ersten beiden Maschen zusammen häkeln, 12 FM abhäkeln,
letzte beiden Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
20. Runde: die ersten beiden Maschen zusammenhäkeln, 10 FM abhäkeln,
letzte beiden Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
21. Runde: die ersten beiden Maschen zusammenhäkeln, 8 FM abhäkeln,
letzte beiden Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
22. Runde: die ersten beiden Maschen zusammenhäkeln, 6 FM abhäkeln,
letzte beiden Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
23. Runde: die ersten beiden Maschen zusammenhäkeln, 4 FM abhäkeln,
letzte beiden Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
24. Runde: die ersten beiden Maschen zusammenhäkeln, 2 FM abhäkeln,
letzte beiden Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM

Bild: 25.-34. Runde


25. Runde:
4 FM abhäkeln, 1 Wende-LM (WIRD NUN DER SCHWANZ)
26-30 Runde: 4 FM abhäkeln, 1 Wende-LM
31. Runde: die ersten beiden Maschen zusammenhäkeln, die letzten beiden Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
32. Runde: 2 FM, 1 Wende-LM
33. Runde: 2 FM, 1 Wende-LM
34. Runde: Alle Maschen zusammenhäkeln und eine LF

Kopf:
Der Kopf wird an dem Rumpf angehäkelt.
1. Runde: 6 FM, 1 Wende-LM
2. Runde: 2 FM in die erste Masche, 4 Maschen abhäkeln, letzte beiden Maschen verdoppeln, 1 Wende-LM
(insg. 8 Maschen auf der Nadel) 
3. Runde: 2 FM in die erste Masche, 6 Maschen abhäkeln, letzte beiden Maschen verdoppeln, 1 Wende-LM
(insg. 10 Maschen auf der Nadel)
4. Runde: 2 FM in die erste Masche, 8 Maschen abhäkeln, letzte beiden Maschen verdoppeln, 1 Wende-LM
(insg. 12 Maschen auf der Nadel)
5. Runde: 2 FM in die erste Masche, 10 Maschen abhäkeln, letzte beiden Maschen verdoppeln, 1 Wende-LM
(insg. 14 Maschen auf der Nadel)
6.-7. Runde: 14 FM abhäkeln, eine Wende-LM
8. Runde: erste beiden Maschen zusammenhäkeln, 10 Maschen abhäkeln, 2 Maschen zusammenhäkeln, eine Wende-LM
9. Runde: erste beiden Maschen zusammenhäkeln, 8 Maschen abhäkeln, 2 Maschen zusammenhäkeln, eine Wende-LM
10. Runde: erste beiden Maschen zusammenhäkeln, 6 Maschen abhäkeln, 2 Maschen zusammenhäkeln, eine Wende-LM
11. Runde: erste beiden Maschen zusammenhäkeln, 4 Maschen abhäkeln, 2 Maschen zusammenhäkeln, eine Wende-LM
12. Runde: erste beiden Maschen zusammenhäkeln, 2 Maschen abhäkeln, 2 Maschen zusammenhäkeln, eine Wende-LM


Nun wird der Körper einmal komplett mit festen Maschen eingehäkelt. Anschließend werden die Ohren und Pfoten angehäkelt. 

Ohren: 
1. Runde: 4 FM, 1 Wende-LM
2. Runde: 4 FM, 1 Wende-LM
3. Runde: 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
4. Runde: 2 FM, 1Wende-LM
5. Runde: Alle Maschen zusammenhäkeln, eine LM

Pfoten:
1.-9. Reihe: 4 FM, 1 Wende-LM
10. Reihe: 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 Maschen zusammenhäkeln, 1 Wende-LM
11. Reihe: alle Maschen zusammenhäkeln, 1 LM

Augen, Nase, Schnurrhaare, Ohreninnenseite, Bauch und Pfote kann nach Belieben bestickt werden.

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine allerliebste Miezenhäklerin Andrea :O)))
    Was für eine liebe Idee, diese süße Miezen-Häkelanleitung für uns zu ertellen und mit uns zu teilen! Herzlichen Dank dafür!
    Du hast die Anleitung klasse geschrieben und bebildert, hast Dir soviel Mühe für uns gemacht!
    Nochmals, herzlichen Dank hierfür!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler, auch wenn es nochmal heiß werden wird ...
    ♥️ Allerliebste Grüße und sei ganz lieb gedrückt,Deine Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend meine liebste Claudia,
      vielen lieben Dank für Deine tollen Worte.
      Ich freue mich sehr, dass Dir meine Anleitung gefällt.
      Gerne mache ich mir die Mühe in der Hoffnung, dass man sie auch versteht :)
      Allerliebste Grüße und einen tollen Abend
      Deine Andrea ♥

      Löschen
  2. Ich bin sicher deine Anleitung werden alle häkelden Katzenliebhaber sehr schätzen . Sicher eine grosse Hilfe für Unwissende
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi,
      vielen Dank für Deine Worte :)
      Ich hoffe sehr, dass sich zumindest ein paar über diese Anleitung freuen werde.
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Guten Morgen fleißiges Lieschen :-)

    Also diese Katzen sind zuckersüß. Kannst du auch Nymphensittiche häkeln? Bin gerade total begeistert.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Gisela,
      vielen Dank für Deine lieben Worte :)
      Ich freue mich riesig, dass Dir meine Mini-Katzen gefallen. Ob ich Nymphensittiche häkeln kann weiß ich nicht. Meistens mach ich das aus dem Kopf heraus und probiere mich mit Stäbchen, halbe Stäbchen und feste Maschen so aus. Vielleicht probiere ich es aus und lass es Dich dann wissen :)
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
    2. Vielleicht magst du mal einen Nymphensittich machen? Tausche Buch gegen Vogel :-))))))

      Löschen
    3. Wenn ich wieder Garn habe, versuche ich es - versprochen :)
      Ich werde Dir dann Bescheid geben ♥

      Löschen
  4. Hallo liebe Andrea,

    hey ...wie cool schaut, denn das was...wie schön..Danke für die tolle Anleitung und die vielen verschiedenen Beispiele der Katzengestaltung.

    Schönen Tag..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Karin,
      vielen Dank für Deinen tollen Kommentar :)
      Ich freue mich sehr, dass Dir mein Beitrag und auch die Katzen gefallen.
      Liebste Grüße und einen schönen Abend
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Huhu Andrea,

    die sind wirklich richtig richtig schön geworden. :) Wahnsinn wie talentiert du bist. :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Sunny,
      herzlichen Dank für Dein tolles Feedback :)
      Ich freue mich sehr, dass Dir meine Minikätzchen gefallen.
      Liebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  6. Huhu meine wundervollste und herzigste Andrea, ♥️♥️♥️

    wie unfassbar süß sind deine Katzen!!! Du bist einfach ein Genie, das kann ich auch gar nicht oft genug sagen. Da werde sich alle Katzenliebhaber sicher extrem über deine Anleitung freuen. :) Und dein Kätzchen ist mal wieder das perfekte Modell.

    Ich drücke dich bis zum Mond und wieder zurück,
    deine Ally ♥️♥️♥️♥️♥️♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend meine liebste und süßeste Ally ♥
      ganz lieben Dank für Dein liebes Feedback und Deinem Lob. Ich freue mich so sehr darüber, dass es Dir gefällt. Ja mein Kater ist immer das perfekte Modell wenn es um solche Dinge geht. Auch wenn man ihn manchmal bestechen muss, damit er so schön ruhig liegen bleibt :)
      Herzliche Grüße und eine ganz dicke Umarmung
      Deine Andrea ♥♥♥

      Löschen
  7. moin liebe andrea,
    ich liebe deine häkeleien... hast du gesehen, das es einen häkelwettbewerb bei Talu gibt? man kann noch mitmachen :0) deine katzen passen auch super zu halloween- ist ja bald :0) lieben dank für die tolle anleitung! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Ulrike,
      vielen Dank für Deine lieben Worte:)
      Mit dem Gewinnspiel wusste ich gar nicht. Da werde ich gleich mal schauen!!! Ganz lieben Dank für den Tipp :) Vielleicht kann ich ja noch mitmachen.
      Ganz liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  8. Hi liebe Andrea,

    die sehen wahnsinnig toll und sehr süß aus. Wie immer bin ich begeistert von deinem Talent und Können!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Desiree,
      vielen Dank für Dein wundervolles Lob, ich freue mich wirklich sehr darüber.
      Es macht wirklich großen Spaß mich kreativ auszutoben :)
      Liebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  9. Hallo liebe Andrea,
    ich bin immer total geflashed, wenn ich sehe, was du immer alles so herstellst. Deine Katzen sind dir so gut gelungen! Man könnte sie vielleicht auch als Topflappen verwenden? Ich denke das wäre eine total süße Idee? :o)))))

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Start in dein Wochenende <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tanja,
      vielen Dank für Deine lieben Worte :)
      Ich freue mich riesig über Dein Lob :)
      Sicherlich könnte man die Katzen auch als Topflappen verwenden, allerdings würde ich dann sie um einiges größer machen oder die Wolle doppelt nehmen.
      Als Alternative könnte ich mir auch einen riesigen Katzenkopf vorstellen als Topflappen. Wäre vermutlich optisch ansprechender, weil sonst die Beine so runterhängen würden :)
      Aber eine schöne Idee die Du miteingebracht hast.
      Ganz liebe Grüße und einen wundervollen Abend
      Andrea ♥♥♥

      Löschen
    2. Huhu Andrea,
      die Idee mit dem Katzenkopf finde ich klasse. Das wäre doch ein tolles Geschenk für die Mutti zu Weihnachten :o))))))

      Das Lob hast du dir verdient. Du hast so viele Talente. Ich bin gespannt, was du uns noch so alles von dir zeigen wirst. <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    3. Vielen, vielen Dank für das Lob, da werde ich ja ganz rot ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de