Freitag, 28. August 2020

Buchrezension: BLUSENSHIRTS NÄHEN - Luftige Modelle aus Webware von Laura Wilhelm

BLUSENSHIRTS NÄHEN - 
Luftige Modelle aus Webware

Infos zum Buch:
unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar
Verlag: frechverlag GmbH
Titel: Blusenshirts nähen - Luftige Modelle aus Webware
Autor: Laura Wilhelm
Erscheinungsjahr: 14. Januar 2019

Seitenzahl: 112 Seiten
ISBN: 978-3-7724-8154-3
Cover: gebundene Ausgabe 
Preis: 22,00 Euro
Quellenangabe / Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag

Klappentext:
Blusenshirts ganz einfach selbst genäht - da kann der Sommer kommen! Fließende Webstoffe und leichte Baumwollware in den schöntsen Mustern werden zu lässigen Blusenshirts und luftigen Tops. 
Die unkomplizierten Schnittmuster lassen sich auch mit wenig Erfahrung umsetzen. Alle 15 Modelle gibt es in den Größen 34-46 auf zwei Schnittmusterbogen in Originalgröße. Ein ausführlicher Grundlagenteil erklärt alles Wissenswerte zu Webstoffen und wie man sie verarbeitet. Schritt für Schritt und mit anschaulichen Fotos wird gezeigt, wie man die modischen Details der Modelle auch mit wenig Erfahrung nähen kann. Such dir deinen Lieblingsstoff aus und leg los!

Mein Modell: BLUSENTOP FARAH (Buch S. 44)
Aufbau / Inhalt:
MODELLE:
- Blusenshirt Heidi: Schwierigkeitsgrad 3 (modisches Shirt mit Dreiviertelärmeln zzgl. Schlitzen und Schleifen)
- Blusenshirt Maja: Schwierigkeitsgrad 1 (lockeres Kurzarmshirt mit Rundausschnitt)
- Blusenshirt Trixi: Schwierigkeitsgrad 2 (Langarmshirt mit raffiniertem Rückenschlitz und Schleife)
- Blusenshirt Amy: Schwierigkeitsgrad 2 (Langarmshirt, Ärmel mit Volant und V-Ausschnitt)
- Blusentop Ilvi: Schwierigkeitsgrad 3 (ärmelloses Top mit Kragenbänder)
- Blusentop Ella: Schwierigkeitsgrad 2 (Kurzarmshirt, Ärmel mit Volant und V-Ausschnitt)
- Tunikabluse Luna: Schwierigkeitsgrad 3 (Langarmtunika mit erweitertem Armausschnitt, Schnürungen mit Hilfe von Ösenleisten)
- Tunikabluse Lilja: Schwierigkeitsgrad 2 (Langarmtunika mit V-Ausschnitt)
- Blusenshirt Lola: Schwierigkeitsgrad 2 (bequemes Langarmshirt mit Bündchen und V-Ausschnitt)
- Blusentop Farah: Schwierigkeitsgrad 1 (ärmelloses Top mit Bündchen und Rundausschnitt)
- Blusenshirt Jana: Schwierigkeitsgrad 2 (lässiges Shirt mit Ärmeln, Bündchen und Rundausschnitt)
- Blusenshirt Carmen: Schwierigkeitsgrad 2 (modisches Shirt mit Dreiviertelärmeln und Bündchen)
- Blusenshirt Fanny: Schwierigkeitsgrad 2 (lockeres Shirt mit Fledermausärmeln)
- Blusenshirt Nele: Schwierigkeitsgrad 2 (süßes Kurzarmshirt mit Rüschen am am Saum)
- Blusenshirt Anke: Schwierigkeitsgrad (elegantes Langarmshirt mit umklappbaren Kragen)

GRUNDANLEITUNG:
- Nähzubehör (Erklärungen der wichtigsten Materialien fürs Markieren, Messen, Stecken, Schneiden und Nähen)
- Ergänzendes Nähzubehör (Erklärung weiterer Materialien für die Grundausstattung)
- Nähmaschinen (Erklärung wie man mit der Nähmaschine und Overlock Webware näht)
- Textilpflege (Erklärung der Pflegehinweise und welche Behandlungsart für den Stoff sinnvoll ist)
- Vor dem Nähen (Erklärung wie man richtig Maß nimmt und anschließend die Größe ermittelt)
- Grundlegendes zur Webware (Wissenswertes rund um das Thema Stoff und deren Fasern, Bindungen und Stoffbreiten)
- Schnittmuster (Erklärung wie man mit dem im Buch befindlichen Schnittmusterbögen arbeitet)
- Nähtechniken (Erklärung zu einzelnen Nähtechniken wie z.B. das Versäubern der Schnittteile)
- Lexikon (In diesem Abschnitt werden wichtige Begrifflichkeiten erklärt)
- Tipps (In diesem Abschnitt zeigt die Autorin weitere Tipps und Hilfestellungen für ein optimales Nähergebnis)

Quelle: Bild Abb. S. 46-47
Eigene Meinung:
Der Texildesignerin Laura Wilhelm ist mit ihrer gebundenen Ausgabe "Blusenshirts nähen - Luftige Modelle aus Webware" ein Volltreffer gelungen. Das im Frechverlag erschienene Buch mit 112 Seiten ist eine gebündelte Zusammenfassung bestehend aus 15 unterschiedlichen Nähmodellen, sowie vielen nützlichen Tipps und Tricks um die Grundlagen des Nähens besser verstehen zu können und vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. 
Die Autorin erklärt hierbei nicht nur welche Grundausstattung zwingend erforderlich ist, sondern gibt zusätzlich Hilfestellung für den Stoffkauf und dessen Pflege. Ein weiteres Kapitel ist den Basics gewidmet, wie man zum Beispiel Maß nimmt um die optimale Kleidergröße zu ermitteln, sowie das richtige Abpausen von den beiliegenden Schnittbögen. Auch das Versäubern der Stoffschnittteile und das Einfassen eines Schrägbandes bzw. das Anbringen eines Fertigbündchens wird hierbei auf bunten Farbdrucken dokumentiert und ausführlich beschrieben. Durch diese detailreichen Texte und Bilder werden besonders den Nähanfängern sämtliche Ängste genommen um auch anspruchsvollere Arbeiten ausführen zu können. Selbst Brustabnäher setzen und im Nahtschatten steppen wird zum Kinderspiel. 
Der große Vorteil dieses Nähbuches ist, dass alle Modelle in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade (Stufe 1-3) eingeteilt sind. So können Nähanfänger sich erst einmal an einfachere Projekte wagen und sich Schritt für Schritt bis zum Schwierigkeitsgrad drei vortasten. 
Jedes Modell beginnt mit einer einfachen Schwarz-Weiß-Skizze, damit man sich den groben Umriss des Schnittes vorstellen kann. Auf der jeweils gegenüberliegenden Seite wird das fertige Blusenshirt an einer Trägerin durch ansprechende Farbfotos vorgestellt. Die Erklärungen sind einfach und leicht nachzuvollziehen. Besonderheiten wie einen V-Ausschnitt anbringen werden zusätzlich nochmal durch Bilder in Nahaufnahme gezeigt. 
Die beiden Schnittmusterbögen in Originalgröße sind auf die Kleidergrößen 34-46 ausgerichtet. Durch die unterschiedlichen Linien und der genauen farbigen Beschreibung sind die einzelnen Modelle gut voneinander zu unterscheiden. 
Fazit: Ein ansprechendes Nähbuch für Profis und Näheinsteiger gleichermaßen. Fließende Webstoffe und leichte Baumwollware werden zu modischen Hinguckern verarbeitet. Eine perfekte Inspirationsquelle für alle Jahreszeiten und jeden Anlass.
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

Quelle: Bild Abb. S. 2-3 / S. 44-47

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine liebste buchvorstellerin Andrea,
    Blusenshirts, ich liebe sie! Herzlichen Dank für diese tolle Buchvorstellung, das muss ich mir nachher gleich mal anschauen, denn Stöffchen liegen schon parat, nur die passenden Schnittmuster fehlen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Deine Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Claudia ♥
      vielen lieben Dank für Dein wundervolles Feedback :)
      Da kann ich Dir das Buch auf jeden Fall wärmstens empfehlen. Es sind tolle Modelle drin und eigentlich für jede Jahreszeit und Anlass etwas passendes dabei.
      Liebe Grüße und einen wundervollen Abend
      Andrea ♥

      Löschen
  2. Huhu liebe Andrea,

    wow, echt toll wie kreativ du bist und wie wahnsinnig viel du ausprobierst!
    Ich bin zwar nicht so der Blusenfan finde die Blusenshirts aber irgendwie ansprechend. Deine Blusenshirt gefällt mir auf jeden Fall sehr. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und auch Dein Lob :)
      Ich mag Blusen auch nur bedingt- vor allem weil sie so enganliegend sind und man diese ewig bügeln muss. Bei den Blusenshirts ist das aber anders. Die fallen richtig locker und sind sehr bequem.
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,

    ich habe letztes Jahr mithilfe einer Nähmaschine zwei Elefanten-Kuscheltiere aus Filz gemacht. Die waren echt süß. Generell besitze ich noch nicht so viel Erfahrung mit der Nähmaschine, aber auch wenn ich kein riesiger Fan von Blusen bin, sieht das doch ganz schön aus. Besonders dein Modell ist sehr schön geworden!
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Emily :)
      vielen Dank für Deine lieben Worte:)
      Ich würde mich auch nicht als Nähprofi betiteln, denn so lange nähe ich noch nicht. Allerdings sind die im Buch enthaltende Modelle auf jeden Fall machbar und man kann sich ja dann immer wieder steigern.
      Freut mich sehr, dass Dir mein Modell gefällt- ich liebe es auch ♥
      Einen tollen Abend und morgen einen guten Wochenstart
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Huhu Andrea,

    oh wie cool. Blusenshirts sind echt toll. Die mag ich voll gerne. :) Da hast du echt wieder was richtig schönes gezaubert. :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntag. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Sunny,
      vielen Dank für Dein liebes Feedback:)
      Ich freue mich sehr, dass Dir mein genähtes Oberteil gefällt.

      Ich wünsche Dir eine angenehme Nachtruhe und morgen einen guten Start in eine neue Woche :)
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Du bist wirklich sehr hübsch :)) Und das Shirt ist Dir super gelungen ;)
    Das Buch ist übrigens eins der besten in diesem Bereich . da wir die aktuellsten
    Bücher auch gerne bestellen , kannst Du Dir sicher denken wie viele ich davon pro
    Saison zu sehen bekomme. Und dieses steht schon länger in meinem Regal ;)
    Schaust echt super hübsch aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi,
      vielen Dank für Dein liebes Feedback und auch Dein Kompliment ♥♥♥
      Ich muss zugeben, dass ich mich ja nicht soo gerne vor die Kamera stelle, allerdings fand ich das Shirt auch richtig gut gelungen, sodass ich mich einfach mal getraut habe.
      Ich finde das Buch auch absolut großartig ♥♥♥
      Gerade bin ich sogar dabei Lola nachzunähen, mal sehen ob mir das auch so wunderbar gelingen wird.
      Ich wünsche Dir eine gute Nacht und morgen einen tollen Start in eine neue Woche
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  6. Giselas Lesehimmel1. September 2020 um 19:41

    Meine liebe Andrea

    Jetzt nähst du auch noch so eine tolle Bluse. Gibt es eigentlich etwas das du nicht kannst? Ich bin schwer begeistert. Sieht total klasse aus.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gisela,
      vielen lieben Dank für Dein wunderbares Feedback :)
      Freut mich sehr, dass Dir meine Bluse gefällt. Aber die ist gar nicht so schwer nachzunähen. Wenn man die Step-by-Step-Anleitungen befolgt, würdest Du auch so eine schöne Bluse hinbekommen.
      Und da gibts so einiges was ich nicht gut kann :)
      Ganz liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  7. Wow! Super! Ich habe nur als Kind in der Schule nähen gelernt. Jetzt ist mein Hobby Kreuzstich, aber bin voll begeistert, wenn jemand selber was nähen kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Olga,
      auch ich hatte in der Schule meine erste Berührungen mit der Nähmaschine. Allerdings waren wir damals keine sonderlich guten Freunde. Aber jetzt viele Jahre später habe ich doch Freude am Nähen gefunden.
      Allerdings bin ich noch eine Nähanfängerin :)
      Ganz liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  8. Hallo liebe Andrea,
    ich bewundere dich ja immer für dein Talent, was Handarbeiten angeht. Und vor allem für die Begeisterung, mit der du dieses Hobby umsetzt. Dein Blusenshirt ist richtig schön geworden. Das Buch scheint eine wertvolle Hilfe für diejenigen zu sein, die sich mit dem Thema Nähen auseinandersetzen wollen.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,
      vielen Dank für Deinen wundervollen Kommentar, da werde ich ja richtig rot.
      Momentan hat mich tatsächlich das Nähfieber gepackt und es wird immer schlimmer :)
      Ich hoffe sehr, dass ich mit meinen Rezensionen die Vor- und Nachteile (sofern es welche gibt) gut herausarbeiten kann. Aber bei solcher Lektüre ist der Geschmack wirklich individuell, da jeder unterschiedliche Schwerpunkte setzt.
      Ganz liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  9. Hi liebe Andrea,

    Blusenshirts mag ich auch total gerne. Sie fallen meistens luftig-locker und ich mag es sehr, wenn sie etwas bunter sind. Dein Modell gefällt mir auch total gut, das sieht echt so professionell aus!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,
      ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte und Deinem Lob :)
      Ich bin ja noch absolute Nähanfängerin und war mega stolz, als ich das fertige Oberteil in den Händen halten konnte. Aber das spricht auch für das Buch, denn die Anleitung war leicht verständlich und so konnte ich Schritt für Schritt das Oberteil fertig stellen.
      Blusenshirts finde ich auch richtig toll, weil man sie gut zu allem möglichen kombinieren kann.
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de