Sonntag, 5. August 2018

Buchrezension: Tante Rotz legt los (Band 1) von Andrea Schütze

Tante Rotz legt los

Infos zum Buch:
unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar
Verlag: boje Verlag
Titel: Tante Rotz legt los
Autor: Andrea Schütze
Erscheinungsjahr: 27. Juli 2018
Seitenzahl: 192 Seiten
Kapitelzahl: 17 Kapitel
ISBN: 978-3-414-82519-3
Cover: gebundene Ausgabe
Preis: 10,00 Euro
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Quellenangabe / Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag

Klappentext:
Bei Familie Wohlleben läuft alles strikt nach Stundenplan. Sogar in den Sommerferien müssen die Zwillinge Kassandra und Zacharias von einem Extrakurs zum nächsten. Bis Tante Rotz auftaucht! In knallbunten Kleidern und mit zwei magischen Begleitern - ihrem sprechenden Fuchsschal und dem Stillen Chauffeur - bricht sie alle Regeln, die bei Familie Wohlleben herrschen: Von Pralinen frumsen bis zum nächtlichen Ausflug in Papas Galerie ist alles erlaubt. Denn bei Tante Rotz gilt nur eine Regel: Spaß haben- und davon eine ganze Menge!

Inhaltsangabe:
Schlecht gelaunt starten Kassandra und Zacharias Wohlleben in ihre Sommerferien. Während ihre besten Freunde und Schulkameraden die wohlverdiente Freizeit genießen, haben die Eltern der Zwillinge für die beiden ein gut durchorganisiertes Ferienprogramm erstellt, mit vielen Extrakursen wie Musikunterricht, Sprachtraining und vielem mehr. Doch das Schicksal meint es gut mit Zack und Kassy, denn die hierfür beauftragten Lehrer melden sich alle krank. Für Herrn und Frau Wohlleben ist das der wahr gewordene Albtraum. Papa Manfred hat eine sehr wichtige Kunstausstellung zu organisieren und Mutter Vera steckt als Richterin in einem sehr wichtigen Strafprozess. Daher gibt es nur noch eine Lösung für die aktuelle Betreuungs-Notlage der Kinder: die geheimnisvolle Gräfin Tante Rotzinda. Nachdem sich diese bereit erklärt hat, auf die beiden Kinder aufzupassen, steht sie kurze Zeit später mit fünf riesigen Koffern vor der Türe. Doch mit deren Erscheinung haben Kassandra und Zacharias überhaupt nicht gerechnet. Gräfin Rotzinda, genannt Tante Rotz, trägt einen großen Hut, der mit Trauben und Federn geschmückt ist, einen besonders auffälligen Rock mit passendem Handtäschchen und einer vermeintlich sprechenden Fuchsstola. Doch dieser bizarre Gast hat nur eines im Sinn: Mit den Kindern Spaß haben und zwar so viel wie möglich und am besten den ganzen Tag!
Der kluge Zacharias und seine Schwester Kassandra werden unvergessliche Sommerferien erleben, von denen sie niemals zu träumen gewagt hätten. Eines ist gewiss, der Spaß kommt hierbei wirklich nicht zu kurz. 

Quelle: Buch Abb. S. 7 u. S. 36
Eigene Meinung:
Tante Rotz ist der Liebling aller Kinder und der Schrecken der Eltern. Wer die Gräfin als Nanny einstellt, den erwartet jede Menge Spaß und Unterhaltung. Ob Currywurst mit viel Ketchup, frumsen von Schokolade, naschen ohne Limit oder heimlich nachts die Galerie von Papa Manfred besuchen- das alles passiert in diesem Band. 
Tante Rotz legt los ist eine neue Kinderbuchreihe von Andrea Schütze. Das Buch ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet- entweder zum Selberlesen oder auch zum Vorlesen. Die Geschichte begeistert nämlich nicht nur groß und klein, sondern auch jung und alt. 
Witzige Dialoge, fantasiereiche Elemente und ein flüssiger Schreibstil konnten mich als Erwachsenen überzeugen. Des Weiteren befinden sich viele schwarz-weiß Illustrationen in diesem Band, was das Kinderbuch als Gesamtes abrundet. 
Fazit: Ein Kinderbuch, das alle Leseratten bestens unterhält und zeigt, dass man das Leben nicht allzu ernst nehmen soll, besonders wenn man noch ein Kind ist. 
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Deine Sammlung schöner Kinderbücher muss ich mir unbedingt merken.
    Hin und wieder braucht man ja doch ein Geschenk für die Kleinen
    da finde ich ein Buch ganz oft besser :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi,
      momentan bin ich wirklich auf einem Kinderbuch-Trip:)
      Stimmt ich habe früher auch immer mal Bücher bekommen, die aber nicht altersentsprechend waren und dann von mir nicht beachtet wurden. Daher kann man sich nie genug Tipps holen welche Bücher gut geschrieben sind und auch noch für die Kleinen gedacht sind:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Liebe Andrea,

    das ist ja die ideale Füllung für eine Schultüte. Das Buch ist mit der Thematik von Süßigkeiten bestimmt toll zu lesen. Aber was bitte schön heißt denn "frumsen"? Den Begriff kenne ich gar nicht. :-)

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Barbara,
      stimmt, mit der Schultüte hast Du eine super Idee vorgeschlagen.
      "Frumsen" ist kein Begriff der im Wörterbuch zu finden ist. Das hat Tante Rotz erfunden.
      ACHTUNG SPOILER:
      Frumsen ist, wenn man Schokopralinen anknabbert und die Hälfte wieder zurücklegt. Es ist eigentlich verboten, aber bei Tante Rotz ist ja alles bekanntlich erlaubt:)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Huhu Andrea,
    ich hatte ja schon beim Lesen deiner Rezension eine Menge Spaß. Ich kann mir vorstellen, dass man auch bei der Geschichte das ein oder andere Mal lachen muss. Die Tante scheint ja für eine Menge Wirbel zu sorgen. Auch die Idee mit dem sprechenden Fuchsschal finde ich total genial. :o)

    Und schon wieder gibt es so schöne Bilder im Innenteil.

    Eine sehr schöne Buchvorstellung <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tanja,
      ja die Tante Rotz ist eine Nanny die jeder am liebsten hätte. Da werden die Sommerferien zu einem richtigen Erlebnis:)Ich freue mich sehr über dein liebes Feedback:)
      Danke!
      Hab einen wundervollen Abend und liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    das sind wirklich tolle Bücher! Leider ist meine kleine Nichte auch schon aus dem Alter heraus, da beginnen mittlerweile andere Interessen *schmunzel* ... und meine kleine Großnichte ist noch zu klein, aber für die werd ich mir diese tollen Bücher merken :O)
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Claudia,
      ich freue mich sehr, dass dir dieses Buch gefällt und meine Rezension dich anspricht.
      Vielleicht erscheinen bis dahin noch mehr Bände, dann ist sie vielleicht schon größer und ein richtiger Marathon voller Spaß und Abenteuer wartet auf sie:)
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Hallo liebe Andrea,

    das ist ja zuckersüß! Die Namensgebung finde ich schon super mit Tante Rotz und Familie Wohlleben :-D Und die Illustration sieht auch toll aus.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Desiree,
      stimmt mir ging es genau so wie Dir. Tante Rotz ist ja doch eher ungewöhnlich und sorgte für einen kleinen Schmunzler- perfekt zum Buch.
      Liebe Grüße und danke für Deinen lieben Kommentar
      Andrea ♥

      Löschen
  6. Huhu liebste Andrea,

    du bist ja wirklich sehr im Kinderbuchfieber :). Das Buch klingt ja wirklich zuckersüß!!! Die Namensgebung finde ich auch absolut bezaubernd und so schön passend.

    Liebe Grüße, fühle dich gedrückt,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Ally:)
      Oh ja, ich habe zurzeit echt ganz schön viele Kinderbücher gelesen, aber es sind so wundervolle Reihen erschienen, und alle klangen so vielversprechend:)
      Ich bin im Herzen eben immer noch Kind. Danke für Dein liebes Feedback, ich freue mich!
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************