Montag, 1. Januar 2018

Buchrezension: Höhentauglich - Unstillbare Gier von Maya Moon

Höhentauglich - 
Unstillbare Gier


Infos zum Buch:
Verlag: blue panther books
Titel: Höhentauglich - Unstillbare Gier
Autor: Maya Moon 
Erscheinungsjahr: 30. November 2017
Seitenzahl: 336 Seiten 
Kapitel: 45 Kapitel 
ISBN: 978-3-86277-682-5
Cover: Taschenbuch 
Preis: 9,90 Euro
Quellenangabe / Interesse geweckt? www.intern.blue-panther-books.de

Klappentext:
Ein Seiltanz zwischen Macht, Gier und Auslieferung!
Mit knapp achtzehn Jahren möchte Rita endlich etwas erleben und beschließt, ihr nicht vorhandenes Sexleben selbst in die Hand zu nehmen. Die ersten sexuellen Begegnungen sind zwar nicht schlecht, doch werfen die Frage auf, ab wann ein Akt auch befriedigend genug ist. 
Selbst als sie ihren Traummann Adam kennenlernt, schafft sie es nicht, sich fallen zu lassen. Frustration und der selbst auferlegte Druck endlich zu funktionieren und sexuelle Höhenflüge zu erreichen, treiben sie in die Arme anderer Männer, mit denen sie schließlich Fantasien auslebt und zu einer selbstbewussten Frau wird, die weiß, was ihr Körper braucht.
Als sich die Möglichkeit ergibt, ihr altes Leben hinter sich zu lassen, packt sie ihre Sachen, um die Welt zu bereisen. Ohne viel Geld muss sie sich durchschlagen und nutzt ihre weiblichen Reize, um Geld, Unterschlupf und lustvollen Sex von Männer zu bekommen...
Auf der Suche nach ihrer Höhentauglichkeit verliert sie sich immer mehr. Doch trotz aller Bemühungen kann sie Adam nicht vergessen.
Kann sich Rita am Ende wiederfinden und werden ihre Kämpfe um Adam fruchten?

Inhaltsangabe:
Rita ist 18 Jahre alt und lebt in einem langweiligen Dorf mitten in Bayern. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Ursel beschließt sie noch vor ihrem Abitur ihre ersten Erfahrungen mit Jungs zu machen. Da kommt es den beiden Mädchen gerade recht, dass bei ihnen im Ort ein Sportplatz gebaut wird als Treffpunkt für junge Fußballspieler. Dort begegnet Rita immer wieder dem einen oder anderen Mann, der ihr gefällt und in dessen Nähe sie sich wohl fühlt. Dabei lernt sie immer mehr sich selbst, ihren Körper und ihre sexuellen Vorlieben kennen. Nach kurzer Zeit verliebt sie sich in den gutaussehenden Adam, zu dem sie sich so richtig hingezogen fühlt. Da Rita aber noch weitere sexuelle Erfahrungen sammeln möchte und von Treue wenig hält, verletzt sie hierdurch immer wieder Adam, der sie daraufhin verlässt. Rita, die mittlerweile Spaß an ihrer neu entdeckten Sexualität gefunden hat und hiermit nun Geld verdient, kann sich nunmehr Reisen nach Mexico, Japan, San Francisco und viele weitere Länder leisten. 
Ihre Gedanken kehren aber immer wieder zurück nach Deutschland, wo ihre große Liebe Adam lebt. 
Kann Rita die Zeit noch einmal zurück drehen und Adam von sich überzeugen?

Eigene Meinung:
Bei diesem Erotikroman habe ich gemischte Gefühle, bei dem ich gleich näher darauf eingehen werde. Das provokante und gleichzeitig ästhetische Cover hat mich sehr angesprochen und somit hatte ich auch gewisse Erwartungen an das Buch, die nicht ganz erfüllt wurden. 
Die Geschichte beginnt mit der unschuldigen Rita, die eine Vorbildstochter ist wie man es sich nur wünschen kann und sich von Kapitel zu Kapitel in eine wahre "Femme fatale" verwandelt. Die Abschnitte bzw. Zeitetappen sind sehr kurz und knackig gehalten, sodass das junge Mädchen eine unglaubliche Verwandlung durchlebt, die nicht unbedingt als positiv einzustufen ist. Ob sie diverse sexuelle Praktiken auslebt oder alleine als junges Mädchen die größten Städte bereist und durch ihre weiblichen Reize sich dies finanzieren lässt, all das wirkt auf mich ein wenig zu weit hergeholt. 
Es kommt mir ein Stück weit vor, als wollte die Autorin unbedingt so viele Tabu-Themen wie möglich in ihrem Buch festhalten. 
Dennoch war die Lektüre sehr lustvoll und flüssig geschrieben trotz ein paar Rechtschreibfehlern, sodass ich das Buch innerhalb von einem Tag durchgelesen habe. 
Das Buch empfehle ich allen, die sich hauptsächlich für die erotischen Szenen interessieren, ohne großartig eine Handlung zu erwarten. 
Meine Bewertung: 3,5 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Schade aber auch das das Buch nicht so doll war. Ist ja auch verschenkte zeit wenn man es genau nimmt. Ich finde es gibt nur sehr wenig gut beschrieben erotische Szenen .
    Die Schuhe neben dem Buch finde ich klasse :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups vergessen ,, ein schönes 2018 für Dich

      Löschen
    2. Guten Abend liebe Heidi,
      vielen Dank für das liebe Kompliment. Ich fand die Schuhe ganz passend als Deko für das Buch.
      Ich würde es nicht so krass ausdrücken, denn das Buch hatte auch seinen Reiz, aber der Feinschliff fehlte leider.
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Huhu Andrea,

    erst einmal ein frohes neues Jahr <3 Ich danke dir für deinen lieben Kommentar und kann das nur zurückgeben. Ich entdecke bei dir auch immer tolle neue Bücher und anderes.

    Schade, dass das Buch nicht ganz so toll war. Der Klappentext klingt ja eigentlich schon echt gut. :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend liebe Sunny,
    danke für dieses liebe Feedback.
    Ich denke es wird seine Fans finden :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************