Freitag, 31. Mai 2019

Buchrezension: Glück ist meine Lieblingsfarbe von Kristina Günak

Glück ist meine Lieblingsfarbe

Infos zum Buch:
unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar
Verlag: Bastei Lübbe 
Titel: Glück ist meine Lieblingsfarbe
Autor: Kristina Günak
Erscheinungsjahr: 31. Mai 2019
Seitenzahl: 269 Seiten
Kapitelzahl: 21 Kapitel
ISBN: 978-3-404-17836-0
Cover: Taschenbuch

Preis: 10,00 Euro
Quellenangabe / Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag

Klappentext:
Vom Mut, die Liebe zu finden
Juli sucht ihr Glück da, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom Alltag in Hamburg sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der sogenannte Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde. Doch genau das ist auch das Problem: Juli will sich nicht verlieben, und erst recht nicht in jemand, der alles im Voraus bedenkt, plant und organisiert. 
Als Juli plötzlich für einen herrenlosen Hund sorgen muss, steht ihr Leben kopf. Nun hat sie auf einmal Verantwortung. Ausgerechnet Quinn steht ihr jetzt zur Seite. Und Juli erlebt, dass es nur ein bisschen Mut braucht, um das Glück zu finden. 

Inhaltsangabe:
Juli ist entkräftet, todunglücklich und völlig ausgebrannt. Ihr monotoner Job als Versicherungsangestellte gefällt der 30-jährigen überhaupt nicht und deshalb nimmt sie sich ganz spontan eine kleine Auszeit davon. Zusätzlich wird sie ständig von ihrer scheinbar perfekten Familie mit unnötigen Ratschlägen über ihre Lebensplanung behelligt. Daher bucht Juli Hals über Kopf ein paar Urlaubstage nach La Palma zu ihrem besten Freund Malte. In Spanien angekommen, wird sie sowohl von ihrem langjährigen Kumpel als auch von sämtlichen Einheimischen begrüßt und ganz herzlich in deren Gemeinschaft aufgenommen. So kommt es, dass der geplante Kurztrip bereits seit drei Monaten andauert. Während dieser Zeit hat sie eine besonders starke Bindung zu dem Postbeamten Pedro aufgebaut, der ständig von seiner kleinen Hündin Calida begleitet wird. Seit ihrem Aufenthalt steht ihr dieser mit Rat und Tat zur Seite und hegt die selbe Leidenschaft für Poesie wie die Versicherungsangestellte.
Bei einer Feier die von Malte organisiert wurde, lernt Juli den gutaussehenden, breitschultrigen Quinn kennen, der sich ihr gegenüber sehr distanziert verhält. Was beiden jedoch sofort auffällt: Sowohl die Hamburgerin als auch der deutsche Auswanderer haben den gleichen Schönheitsmakel- nämlich eine abgebrochene Spitze am Schneidezahn. 
Nachdem sich die beiden mehrmals zufällig begegnet sind, stellen der Immobilienmakler und die 30-jährige fest, dass sie überhaupt keine Gemeinsamkeiten haben. Während Juli völlig orientierungslos auf der Suche nach sich selbst und dem wahren Glück ist, plant Quinn alles im Voraus und überlässt selten etwas dem Zufall. Wie es das Schicksal so will, muss Juli unerwartet für Calida, den kleinen Hund von Pedro die Verantwortung übernehmen. Diese Aufgabe fällt der jungen Frau jedoch alles andere als leicht, da sie weder finanziell noch zeitlich für das Tier sorgen kann. Doch da kommt auch schon ihr Retter in der Not...

Eigene Meinung:
"Glück ist meine Lieblingsfarbe" von Kristina Günak ist ein leicht zu lesender Liebesroman. Die 30-jährige Juli steht im Mittelpunkt der Geschichte. Um dem Alltagstrott zu entfliehen bucht sie kurzerhand ein paar Urlaubstage in Spanien, aus dem jedoch ein längerer, ungeplanter Aufenthalt wird. Schauplatz der Handlung ist das romantische Feriendomizil La Palma. Unter Spaniens Sonne findet langsam die junge Frau zu ihrem eigenen Ich zurück und das Glück nimmt somit seinen Lauf. Trotz einiger schwieriger Situationen mit denen Juli fertig werden muss, meistert sie diese vorbildlich und bekommt dabei Unterstützung von ihren neu gewonnen Freunden. Die Schriftstellerin Kristina Günak führt dem Leser vor Augen, dass es sich immer lohnt, sein eigenes Wohlbefinden zu hinterfragen. Es ist ganz wichtig, auch mal über seinen eigenen Schatten zu springen um die Comfortzone zu verlassen. 
Fazit: Es handelt sich bei diesem Buch um einen Roman, der sich im Süden abspielt und beim Leser selbst Urlaubsfeeling aufkommen lässt. Die sympathischen Protagonisten wurden perfekt in diese Szenerie integriert. Dies macht diese Lektüre zu einem kleinen Sommerhighlight.
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Guten Morgen, mein liebster Bücherwurm Andrea, *schmunel*
    was für ein schöner Buchtitel! Ich danke Dir herzlich für eine wieder sehr gelungene Rezension!
    Ich wünsche Dir einen schönen letzten Maitag und ein sonniges 1.Juni-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Claudia ♥
      vielen Dank für das liebe Feedback welches Du immer unter meinen Rezis hinterlässt :)
      Herzliche Grüße und Dir einen wundervollen Sonntag
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  2. Das hört sich nach einem schönen Buch an .
    Der Buchtitel gefällt mir wirklich sehr :))
    Klasse ;)
    Danke für die Rezi.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :)
      Ich freue mich dass Dir meine Rezi gefällt.
      Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Hi liebe Andrea,

    wie schön, ein Urlaubsroman rund um das Glück! Kristina Günak ist sowieso eine tolle Autorin und das was du über dem Roman schreibst, hört sich toll an!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Desiree,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich habe bisher noch kein Buch von ihr gelesen, aber bin von ihrem Schreibstil wirklich begeistert.
      Liebe Grüße und einen tollen Abend
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Huhu Andrea,

    das Buch habe ich schon öfter gesehen. Es steht sogar auf meiner Wunschliste. Nach deiner Rezi muss es wirklich bald bei mir einziehen. Klingt wirklich toll. :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Sunny,
      vielen lieben Dank für Dein liebes Feedback.
      Freut mich, dass Dir mein Buch gut gefällt:)
      Ich bin gespannt wenn Du es kaufen solltest, wie Deine Meinung dazu ist.
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Hallo liebe Andrea,
    ach, das hört sich ja nach einer absoluten Wohlfühlgeschichte an. Hamburg ist eine meiner absoluten Lieblingsstädte. Mein erster Gedanke war: Ich würde da doch nicht wegfahren sondern stattdessen eine Auszeit in einem der unzähligen Parks oder in Ovelgönne nehmen. Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass man, wenn man dort wohnt, auch gerne mal woanders hin verreisen möchte. Die Liebesgeschichte hört sich sehr süß an. Auch die Kombi mit dem Hundesitting, gefällt mir sehr. Das hat Potential für einige chaotische Momente.

    Eine sehr schöne Buchvorstellung. <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend meine liebe Tanja,
      vielen Dank für Deine lieben Worte:)
      Ich finde Geschichten bzw. Romane immer toll, wenn Tiere darin vorkommen oder unter anderem einen wesentlichen Anteil an der Story haben.
      Ich kann Dir das Buch daher wärmstens empfehlen, auch wenn die Stadt Hamburg nur indirekt eine Rolle in dem Buch spielen wird.
      Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
      Andrea ♥

      Löschen
  6. Hallo Andrea

    Mal ganz ehrlich, unter Spaniens Sonne finden wir alle zu uns zurück. Stimmts? Eine schöne Besprechung von dir.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Gisela,
      ja Deinen Worten kann ich auf jeden Fall zustimmen, wobei das Wetter derzeit mit Spanien konkurriert:)
      Liebe Grüße und eine tolle Pfingstzeit
      Andrea ♥

      Löschen
  7. Hallo liebe Andrea,

    auch wenn mir die Grundidee mit einem mutigen Neubeginn ganz gut gefällt, konnte mich das Buch doch nicht 100-prozentig überzeugen. Ich hatte mit der Protagonistin so meine Schwierigkeiten und außerdem fand ich die Geschichte sehr vorhersehbar.

    La Palma ist eine schöne Insel, doch irgendwie finde ich diesen Aussteiger-Boom sehr schwierig.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Barbara,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar.

      Ich habe Deine Rezension gelesen und konnte Deine Ansichten dazu verstehen. Ich hingegen fand eigentlich beide Protagonisten toll, auch wenn die Geschichte von Anfang an vorhersehbar war. Nichtsdestotrotz konnte der Verlauf mich überzeugen und es war eine leichte, lockere und schöne Sommerlektüre :)
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    von Kristina Günak habe ich vor längerer Zeit "Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt" gelesen und mochte es damals sehr gerne. Da schaue ich mir dieses Buch direkt mal näher an. Die Geschichte hat dir ja auch sehr gut gefallen. Ich finde es total süß, dass im Klappentext erwähnt wird, dass sie sich um einen Hund kümmern muss. Da leuchtet mein Hundeherz auf ;)

    Liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Emily,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte.
      Ich mag auch gerne solche Geschichten wo auch Tiere eine kleine Rolle zugeteilt bekommen, die im Laufe der Geschichte immer mehr an Relevanz gewinnt.
      Freut mich, dass Dir meine Rezension gefällt.
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  9. Meine liebste, tollste Andrea, ♥

    auch dieses Buch klingt wirklich bezaubernd und nach ganz viel Gefühl. So eine Auszeit ist wirklich etwas tolles, vor allem dann, wenn man auch noch so viel erlebt wie Juli.

    Fühle dich erneut gedrückt und geknuddelt ♥♥♥♥♥♥♥
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend meine allerliebste Ally ♥
      vielen Dank für die vielen lieben Worte und den tollen Kommentaren. Ich freue mich jedes Mal sehr, wenn Du mich besuchst und so viel Liebe hinterlässt ♥
      Fühl Dich von mir ganz fest gedrückt und danke für das Lob.
      Herzliche Grüße
      Andrea ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de