Dienstag, 13. März 2018

Hörbuchrezension: Ich bin's Kitty - Aus dem Leben einer Katze von Mirjam Pressler

Ich bin's Kitty-
Aus dem Leben einer Katze


Infos zum Hörbuch:
Verlag: DAV - Der Audio Verlag
Titel: Ich bin's Kitty - Aus dem Leben einer Katze
Autor: Mirjam Pressler
Gelesen von Andrea Sawatzki 
Erscheinungsjahr: 09. Februar 2018
Gesamtspielzeit: 4 Std. 21 Min.
Lieferumfang: 4 CD's (ungekürzte Lesung)
ISBN: 978-3-7424-0377-3
Preis: 16,99 Euro
Quellenangabe / Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag

Klappentext:
Kleine Katze - große Abenteuer!
Hauskatze Kitty führt ein beschauliches Leben in der Villa ihrer betagten Besitzerin Emma. Von ihr lernt sie lesen, dichten, und die eine oder andere Lebensweisheit. Doch dann wird Emma krank und muss in ein Pflegeheim. Plötzlich ist Kitty auf sich allein gestellt. Zum Glück trifft sie Flecki, mit deren Hilfe sie lernt, draußen zu überleben. Unter den Streunern bekommen Werte wie Hilfsbereitschaft, Toleranz und Solidarität für Kitty eine neue Bedeutung. Die berührende und tiefsinnige Geschichte von Erfolgsautorin Mirjam Pressler wird ungekürzt gelesen von Andrea Sawatzki. 

Inhaltsangabe:
Die rothaarige Samtpfote namens Kitty hatte keinen schönen Start ins Leben. Da das Kätzchen noch sehr klein ist, kann sie sich nur vage an ihre größere Schwester erinnern zu der sie keinerlei Verbindung mehr hat. Erst als die ältere Dame Emma Schwert Kitty bei sich in ihrer alten Villa aufnimmt, findet das Fellknäul hier ein richtiges Zuhause. Doch dieses Glück dauert nur zwei Jahre. Plötzlich erleidet ihr Frauchen einen schweren Schlaganfall und muss daraufhin in ein Pflegeheim. Kitty, die sich zwischenzeitlich zu einer richtigen, anhänglichen Hauskatze entwickelt hat, muss sich nun alleine durchs Leben schlagen. 
Da sie in jungen Jahren nicht gelernt hat wie man Mäuse fängt oder schmackhafte Essensreste findet, braucht sie dringend Hilfe. Schnell findet sie Anschluss im Hof einer alten Bäckerei. Dieser ist ein beliebter Treffpunkt für Streuner und Freigänger. Die Katzen Bruno und Flecki nehmen sich ihrer an und zeigen Kitty alle Tricks um auf der Straße überleben zu können. Auch Anusch, eine obdachlose Katze schließt sich dem Trio an. Mit ihren neuen Freunden bespricht Kitty ihr zukünftiges Leben und philosophiert über positive und negative Ereignisse.
Als der Herbst hereinbricht und Kitty Nachwuchs erwartet, benötigt sie dringend einen Unterschlupf bei dem sie und ihre Kitten regelmäßig versorgt werden. 
Schafft das trächtige Kätzchen es, rechtzeitig ein neues, liebevolles Zuhause zu finden? 

Eigene Meinung:
Mirjam Pressler ist eine der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren in Deutschland. Mit ihren Geschichten bereichert sie nicht nur den Nachwuchs, sondern auch Erwachsene. Ihren unverwechselbaren Schreibstil erkennt man daran, dass sie mit liebevollen Geschichten versucht, soziale Werte und Fähigkeiten wie Hilfsbereitschaft, Zusammenhalt, Selbstständigkeit, Mut, Toleranz, Solidarität und vieles mehr kindgerecht zu verpacken und auch aktuelle Themen spielerisch zu integrieren.
Mit der rothaarigen Samtpfote namens Kitty, hat die Autorin die perfekte Protagonistin gefunden, da sie von einer anhänglichen, treuen und lebensfremden Hauskatze zum selbstständigen Streuner wird, jedoch an ihren Aufgaben wächst und den Kindern zeigt, dass sie alles schaffen können was sie sich vornehmen. 
Des Weiteren wird jedes Kapitel mit einem Gedicht oder einem Spruch eingeleitet, das meist auf Kitty zurückzuführen ist und den Leser oder Zuhörer darauf vorbereitet, was in diesem Abschnitt behandelt wird. Die ganze ungekürzte Lesung wird von Andrea Sawatzki vorgetragen, die stimmlich wunderbar zu der Geschichte passt. 
Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Hi,
    da ich selbst auch eine Katze habe und sich das HB gut anhört, wäre es sicher auch was für mich. Danke für die Rezi.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend liebe Marina,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
    Freut mich, dass Dich diese Geschichte anspricht.
    Liebe Grüße an Dich und Deine Katze ♥
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    das ist auch mal wieder was für mich, als Miezen-Personal *lach*
    Danke für die schöne Buchvorstellung!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia:)
      Deine Katze habe ich ja schon mal auf einem Deiner Beiträge gesehen:)
      Auch ein hübsches Tierchen!
      Liebe Grüße und danke für Deinen Besuch:)
      Andrea♥

      Löschen
  4. Andrea Sawatzki mag ich als Leserin auch extrem gerne.
    Du weist ja was man über Katzen sagt ??
    Diese haben Person . Aber wie man sieht hat das Personnal bei euch das sagen. Oder war die Mieze so überrascht das sie die CD vorstellen durfte ? ...*gg Sieht echt witzig aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      naja ich musste ihn mit Leckerlis dazu bewegen, dass er nach oben sieht. Eigentlich hat er es sich auf dieser Decke so gemütlich gemacht, dass er schlafen wollte.
      Aber ich würde sagen mein Kater hat die perfekte Dosenöffnerin bzw. Personal für sich gefunden:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Oh, Deine Katze sieht unserem Katzengreis, der leider im vergangenen Sommer gestorben ist, so ähnlich! Besser konnte das Hörbuch ja gar nicht präsentiert werden.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Birgit,
      vielen Dank für dieses wundervolle Feedback.
      Es tut mir sehr leid um den Verlust Deines Katers.
      Vielleicht wenn der Schmerz nachlässt kannst Du Dich ja dazu nochmal durchringen Dir eine Samtpfote anzuschaffen:)
      Fühl Dich gedrückt und liebe Grüße
      Andrea♥

      Löschen
  6. Das klingt ja süß, ich libe Hörbücher aber auch, wenn ich morgen aus der Kieferorthopadie Berlin zurückkomme, halte ich unterwegs noch in der Buchhandlung an, um mir welche zu kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bianca,
      vielen Dank für das wundervolle Feedback:)
      Ich freue mich, dass Du mich besuchst hast und ich Dir damit auch einen weiteren Hörtipp geben konnte:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Hi liebe Andrea,

    du findest wirklich immer sehr ungewöhnliche Geschichten! Ich finde die Idee gut, dass dieses Mal eine Katze die Progatonistin ist und die für Kinder so wichtigen Werte vermittelt.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Desiree,
      vielen Dank für dein liebes Feedback, ich freue mich!!
      Mir gefällt es besonders gut, dass es zu diesem Buch auch das Hörbuch gibt. Dann können evtl. Lesefaule sich auch diese Geschichte anhören:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an obi.100@web.de

****************************************************************ACHTUNG HINWEIS****************************************************************