Montag, 18. Oktober 2021

Buchrezension: HEY. SKANDI-CHIC -Kleidung nähen von Anja Roloff

HEY. SKANDI-CHIC
Kleidung nähen

Infos zum Buch:
unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar
Verlag: emf Verlag
Titel: HEY. Skandi-Chic -
Kleidung nähen
Autor: Anja Roloff
Erscheinungsjahr: 30. März 2021
Seitenzahl: 144 Seiten
ISBN: 978-3-7459-0054-5
Cover: gebundene Ausgabe
Preis: 20,00 Euro
Quellenangabe / Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag


Klappentext:
HEJ!
  • Hübsche, zeitlose Kleidungsstücke für Frauen aus Webware einfach selber nähen
  • Skandinavische Designs in den Größen 34-44 aus Leinen, Baumwolle, Musselin, Seersucker, Cord und Co.- inklusive Materialkunde und Techniktipps
  • Einfach zu nähende, minimalistische Modelle wie Kleider, Tops, Hosen und Jumper, die auch für Näheinsteiger geeignet sind

Aufbau / Inhalt:

Vorwort

GRUNDLAGEN
  • - Stoffkunde (Erklärung von Baumwollwebware, Musselin, Double Gauze, Leinen und Halbleinen, Waffelpiqué, Ajour, Voile, Batist, Seersucker, Popeline, Denim, Chambray, Cord, Satin, Chiffon)
    - Der unsichtbare Stoff (Bügeleinlage / Nahtband)
  • - Nähgadgets (Erklärung von diversem Nähzubehör wie Rollschneider mit Ersatzklingen, Schneidematte, Nadeln, Stoffklammern, Nähgewichte, Etiketten, Schneidematerial, Linealarten, Rollmaß, Höhenausgleich, Trickmarker, Kantenformer, Nahttrenner, Fadenschere, Zackenschere, Stoffschere, Sicherheitsnadel, Bügeleisen, Garn)
  • Nähmaschinenfüßchen (Erklärung einzelner Nähmaschinenfüße wie das Knopflochfüßchen, Reißverschlussfüßchen, Standardfüßchen, Schmalkantenfüßchen, Knopfannäherfüßchen, dem Schmalsäumer und der Schrägbandvorrichtung)
  • - Näh-Basics (Erklärung wie man richtig Maß nimmt)
    -
    Hüftpassentaschen (Mit Text- und Bildanleitung)
    - Seitennahttaschen (Mit Text- und Bildanleitung)
    - Ösen (Mit Text- und Bildanleitung)
    - Knopflöcher (Mit Text und Bildanleitung)
    - Brustabnäher (Mit Text- und Bildanleitung)
    - Kräuseln (Mit Text- und Bildanleitung)
  • Versäubern mit der Overlock (Erklärung wie man mit der Overlock fachgerecht versäumt)

PROJEKTE
  • Rock Malin Schwierigkeitsgrad 1 (Eleganter oder verspielter Rock in zwei Längen)
  • Shorts Ylvi Schwierigkeitsgrad 2 (Lässige Shorts mit Paperbag-Bund und breitem Bindeband) 
  • Culotte Liv Schwierigkeitsgrad 2 (Culottes- halb Rock, halb Hose für jede Gelegenheit)
  • Hose Finja Schwierigkeitsgrad 2 (Elegante Hose im Jogger-Stil)
  • Knotenshirt Stine Schwierigkeitsgrad 1 (Lockeres Basicshirt mit optionalem Knoten)
  • Trägertop Hilda Schwierigkeitsgrad 1 (Lockeres Trägertop oder Kleid mit Zipfelträgern)
  • Latzhose Jette Schwierigkeitsgrad 2 (Leichte Egg-Shape-Latzhose in zwei Längen)
  • Bluse Nele Schwierigkeitsgrad 2 (Bluse in Wickeloptik mit weitem Arm) 
  • Latzrock Domi Schwierigkeitsgrad 3 (Leicht ausgestellter Cord- oder Jeansrock mit Latz)
  • Shirtkleid Ebba Schwierigkeitsgrad 1 (Lockeres Shirtkleid mit optionalem Bindeband)
  • Shirtkleid Ronja Schwierigkeitsgrad 2 (Shirtkleid mit Rüsche)
  • Bohokleid Linnea Schwierigkeitsgrad 2 (Bohokleid mit zwei Stufen)
  • Kleid Hanna Schwierigkeitsgrad 3 (Blusenkleid mit Knopfleiste und weitem Rockteil)
  • Kleid Liese Schwierigkeitsgrad 1 (Weit schwingendes Kleid mit Raffung über der Brust)
  • Scrunchie Schwierigkeitsgrad 1 (Haargummis aus Stoffresten)

SONSTIGES
  • Flatlay-Exkurs
  • Noch mehr Bücher 
  • Impressum


Eigene Meinung:
Die Mode aus den skandinavischen Ländern überzeugt im Gegensatz zu vielen anderen Trends durch ihre Schlichtheit und gleichzeitige Eleganz. Skandi-Looks passen zu jeder Person, für jedes Alter und Konfektionsgröße, da der Fokus auf qualitativ hochwertige Stoffe, besondere Prints und bequeme Schnitte liegt. Die Vielseitigkeit der Modelle betont die Persönlichkeit der Trägerinnen und verleiht ihnen einen ganz individuellen und persönlichen Charme. Genau diese Besonderheit hat Anja Roloff in ihrem Buch "HEJ. Skandi-Chic- Kleidung nähen" aufgegriffen und in 14 wunderschöne Modellen umgesetzt. 
Jedes der vorgestellten Kleidungsstücke ist vielseitig kombinierbar. Durch den minimalistischen Schnitt wirken die einzelnen Projekte zeitlos und bieten viel Spielraum um sämtliche Tragemöglichkeiten auszuprobieren. Je nach Material und Stoff kreiert man im Handumdrehen seine ganz persönlichen Lieblingsteile die in keinem Kleiderschrank mehr fehlen dürfen. 
Auf drei Schnittmusterbögen verteilt sind die Schnitte in den Konfektionsgrößen 34-44 abgedruckt. Am Anfang des Buches hat Anja Roloff einen kleinen Grundlagenkurs zusammengestellt. Hier erfährt man alles über die jeweiligen Stoffvarianten- wie diese zusammengesetzt sind und welche Vor- und Nachteile die Materialien jeweils haben. Durch die detailgenaue Aufzählung im Bereich "Nähgadets" können Nähanfängerinnen sich Tipps und Tricks holen, welche kleinen Helferlein das schönste Hobby erleichtern. Da dieses Buch viele einfache Modelle beinhaltet die auch an Nähanfänger gerichtet sind, werden wichtige Nähbasics wie Seitennahttaschen, Knopflöcher, Brustabnäher und viele weitere Schritte ausführlich erklärt. Die Lektüre ist in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Durch die einfachen Erklärungen die zusätzlich mit zahlreichen Farbbildern untermalt sind, gelingt jedes Modell nach Wahl auf Anhieb. Für all diejenigen, die erst Inspirationsideen sammeln möchten, gibt die Autorin auf den letzten Seiten des Buches einen Flatlay-Exkurs. Dort hat Anja Roloff ihre Kleidungsstücke mit Accessoires versehen um zu verdeutlichen wie vielseitig kombinierbar ihre Schnitte sind. 
Fazit: Das Buch überzeugt durch bequeme Schnitte und moderne Designs. Die einfachen Nähanleitungen sind nicht nur für Profis, sondern auch für Nähanfänger genauso leicht umsetzbar. Empfehlenswert!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

Quelle: Buch Abb. S. 36-37 / S. 92-95 - S. 100-101

8 Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    ich muss zugeben, dass ich mich bislang noch nie mit Skandi-Looks auseinandergesetzt habe. Dass, was du darüber schreibst, klingt aber richtig gut. Scheinbar kann man mit solch einem Kleidungsstück nicht viel falsch und eigentlich nur alles richtig machen.

    Dein Kleid sieht wunderschön aus. Du hast einen so schönen Stoff gewählt und auch der Schnitt ist absolut meins.

    Gefällt mir total <3

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tanja,
      vielen Dank für Deine lieben Worte :)
      Ich finde die Schnitte auch ganz bezaubernd. Sie sind schlicht und dennoch- oder vor allem dadurch vielseitig kombinierbar. Das Kleid werde ich mir auf jeden Fall nochmal nachnähen.
      Freut mich wirklich sehr, dass Dir das Modell auch so gut gefällt.
      Ganz liebe Grüße und einen tollen Abend
      Andrea ♥

      Löschen
  2. Das Buch sieht klasse aus. Ich mag den schlichten Stil, sehr gerne
    Da ist Dir ein wirklich hübsches Kleid gelungen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi,
      vielen Dank für Deine lieben Worte :)
      Freut mich wirklich sehr, dass Dir dieses Kleid so gut gefällt.
      Dadurch dass der Schnitt so geradlinig ist, konnte ich auch einen gewagteren Stoff dafür auswählen:)
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Andrea ♥

      Löschen
  3. Du kreatives Wunderkind! :)

    Toll, was du wieder die letzten Monate genäht und gestrickt hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Petrissa,
      herzlichen Dank für Deine lieben Worte und Deinem Lob.
      Freut mich wirklich riesig, dass Dir mein Modell gefällt. Ich bin auch ganz verliebt :)
      Liebe Grüße und eine tolle Restwoche
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Liebe Andrea

    Ich liebe die Farben auf deinem Kleid. Ich komme dann mal zur Anprobe. :-)Auch das habe ich schon auf Instagram bewundert.

    Liebe Grüße von der Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gisela,
      vielen Dank für Deine lieben Worte :-)
      Oh ich glaube -selbst wenn ich wollte- könnte ich gar nicht für andere schneidern. Ich bin froh, wenn ich die Kleidung auf meine Maße einigermaßen hinbekomme.
      Liebste Grüße
      Andrea ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an printbalance@web.de