Sonntag, 27. März 2016

DIARY/ DIY: Dekoidee an Ostern einmal ganz anders

Hallo meine lieben Leser, 

wer meinen Blog schon länger kennt weiß nur zu gut, dass ich gerne meinen Reisig-Besen zweckentfremde und ihn statt zum Kehren als Dekoration hernehme. 
Da mein Zimmer relativ klein ist und ich somit wenig Möglichkeiten habe großartig etwas zu dekorieren, brauchte ich etwas, was statt in die Breite eher in die Höhe ragt.

Ich benutze ihn sowohl an Ostern, als auch an Halloween, Weihnachten und im Fasching. 
Man braucht nur ein paar Anhänger passend zur Jahreszeit und schon ist der Besen ein absolutes Highlight.



Anmerkung:
  • *Hier* findest Du eine kostenlose Bastelanleitung zu Osterfähnchen. 
  • *Hier* stelle ich Euch meine Ostertischdeko für Kinder und Erwachsene vor. 
  • *Hier* findest Du eine kostenlose Häkelanleitung zu Osterhasenapplikationen. 
  • *Hier* stelle ich Euch meine Osterdeko aus lufttrocknender Modelliermasse vor mit einer zusätzlichen, kostenlosen Anleitung. 
  • *Hier* findest Du einen Beitrag zu meinen selbstgebastelten und gehäkelten Osterkörbchen.