Mittwoch, 18. August 2021

DIY: selbst genähtes Kleid und Oberteil / Ausgabe burda easy


Hallo meine Lieben,

seit ich mit dem Nähen angefangen habe, ist es mein größter Traum irgendwann einmal ein Kleid selbst zu schneidern, welches dem Stil von Herzogin Kate entspricht. 
Aufwendig verarbeitet, figurschmeichelnd und schmal geschnitten- eben ein "WOW"-Kleid. 
Da ich noch lange nicht so näherfahren bin, dass ich mir so ein Projekt jemals vorstellen könnte, fange ich mit sehr einfachen Modellen an um Erfahrungen zu sammeln. Hierbei bin ich auf die Modezeitschrift "Burda easy" gestoßen. Dieses Magazin ist vor allem an Nähanfängerinnen gerichtet. Mit einfachen Schnitten und einer bebilderten Anleitung kann sich wirklich jeder an sein Wunschmodell heranwagen. 
Ich habe mich für dieses Boho-Kleid entschieden.
Dieser Schnitt ist aus der Burda easy Ausgabe 05/20 "Boho-Kleid" 3B. 
Diesen Schnitt kann man auch auf der Burda-Webseite *hier* finden und zum kleinen Preis käuflich erwerben. 

Ich habe bei den unteren Modellen den Schnitt ein wenig verändert. Das Originalkleid hat Dreiviertel-Ärmel, ich habe aber für die Sommer-Variante kurze Ärmel angenäht. Je nach Stoffart kann das Kleid immer neu wirken. Von herbstlich-elegant bis sommerlich-frisch. 
 










14 Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,

    da kann ich auch nur Wow sagen....das hast Du wirklich toll hinbekommen.

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,
      vielen Dank für Dein liebes Feedback. Ich freue mich, dass Dir meine genähten Outfits gefallen.
      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Andrea ♥

      Löschen
  2. liebe Andrea,
    hübsch und zauberhaft wie immer! du bist echt ein Megatalent, alles was du anfasst gelingt irgendwie immer!die kleider sind klasse geworden und stehen dir wirklich super. Alle unterstreichen deinen Typ auf ihre Weise. Elegant - fröhlich - romantisch...alle Versionen gefallen mir richtig gut, das letzte Kleid finde ich jedoch am Schönsten, du siehst richtig hübsch aus! ....ganz LG aus Dänemark, Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulrike,
      oh wow 1000 Dank für Deine wundervollen Worte :) Also mir gelingt bei Gott nicht alles. Ich bin schließlich noch absolute Nähanfängerin. Aber diese Oberteile bzw. Kleider sind tatsächlich ganz gut geworden.
      Langsam aber sicher werde ich aber sicherer auf der Maschine :)
      Liebe Grüße und eine wundervolle Restwoche mit einer dicken Umarmung
      Deine Andrea ♥

      Löschen
  3. Huhu Andrea,

    oh wow richtig tolle Sachen hast du da. :) Sehen richtig super aus. Entschuldige bitte, dass ich so lange nicht hier war, aber ich habe einfach nicht mehr so viel Zeit um mich so viel mit dem Bloggen (und auch mit dem Lesen zu beschäftigen). Ich hoffe ich kann demnächst mal wieder öfter hier vorbeischauen.

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sunny,
      vielen Dank für Deine Worte :)
      Du musst Dich doch nicht entschuldigen, dass Du mich nicht so oft besucht hast. Ich kann das wirklich verstehen. Das richtige Leben geht doch vor. Ich hoffe, Du wirst trotzdem wieder Zeit zum Lesen und Bloggen finden :)
      Liebe Grüße und eine tolle Restwoche
      Andrea ♥

      Löschen
  4. Deine Varaianten sehen echt klasse aus. Die Muster passen super zu den Schnittmustern .
    Mir gefällt das total gut . Sehr chic :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      vielen Dank für Dein liebes Feedback :)
      Ja die Stoffe sind wirklich richtig toll und verleihen jedem Kleid bzw. Oberteil einen ganz anderen Charme.
      Liebe Grüße
      Andrea ♥

      Löschen
  5. Hallo liebe Andrea,

    was hast du nur wieder für tolle Kleidungsstücke genäht! Ich staune immer wieder über dein Talent. Und alle sehen auch richtig gut an dir aus, das Schwarze ist ja o la la und meine zwei Favoriten sind das weiße Kleid und die weiß-geblümte Tunika. So richtig schön luftig uns sommerlich.
    Ich wünsche dir noch richtig schönes Sommerwetter, damit du die neuen Stücke auch noch häufig anziehen kannst.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend für dich,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara,
      herzlichen Dank für Deine tollen Worte und Deinem Lob.
      Stimmt das erste Kleid ist wirklich etwas gewagt kombiniert, aber ich mag solche Looks sehr gerne und für abends zum Weggehen habe ich es tatsächlich auch schon getragen.
      Das geblümte Kleid ist auch mein Favorit. Vermutlich werde ich es mir nochmal nachnähen für den Herbst in dunkleren Farben :)
      Liebe Grüße und einen schönen, sonnigen Tag
      Andrea ♥

      Löschen
  6. Hallo liebe Andrea,
    du weißt, dass ich ein großer Fan deiner Näharbeiten bin. Auch diese drei Kleider sehen einfach nur genial aus. Mein heimlicher Favorit ist das gelbe Kleid. Ich mag den sommerlichen Schnitt und auch die Farbe unheimlich gerne.

    Das erste Kleid passt natürlich sehr schön zur aktuellen Jahreszeit. Allmählich geht der Sommer in den Herbst über und da passt die Ärmelform aber auch die etwas dunklere Farbe natürlich perfekt :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,
      vielen Dank für Dein Lob.
      Ich freue mich riesig, dass Dir meine Kleider gefallen:)
      Allerliebste Grüße und eine tolle Restwoche
      Andrea ♥

      Löschen
  7. Meine liebe Andrea

    Was du so zauberst ist echt der Wahnsinn. Da ist ein Kleid schöner als das andere.
    Ich komm dann mal zur Anprobe vorbei ;-)

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gisela,
      vielen Dank für Deine lieben Worte :)
      Klar kannst gerne vorbei kommen- und nach der Anprobe gibts Kaffee und Kuchen :)
      Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
      Andrea ♥

      Löschen

WICHTIGER HINWEIS:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

►Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden können.

►Beim Setzen des Hakens für die Funktion "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert werden können.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von printbalance.blogspot

Bei Fragen wende Dich bitte an printbalance@web.de