Mittwoch, 11. Oktober 2017

Buchrezension: Handlettering: die 33 schönsten Alphabete von Norbert Pautner

Handlettering: die 33 schönsten Alphabete


Infos zum Buch:
Verlag: Bassermann
Titel: Handlettering: die 33 schönsten Alphabete
Autor: Norbert Pautner
Erscheinungsjahr: 02. Oktober 2017
Seitenzahl: 80 Seiten
ISBN: 978-3-8094-3803-8
Cover: Broschiert
Preis: 7,99 Euro
Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag


Klappentext:
Schönschreiben leicht gemacht
In diesem Praxisbuch finden Sie die 33 schönsten Schriften für Ihre Projekte. Sie erfahren, wie man Buchstabe für Buchstabe mit Stift, Pinsel, und Kreide schreibt oder konstruiert. Zusätzlich gibt es viele Vorlagen für Rahmen, Ornamente und Bordüren. Dekorative Aufschriften auf Karten, Tafeln, Bildern oder Textilien gehen so mit ein wenig Übung ganz leicht von der Hand.

Inhalt / Aufbau:
In diesem wunderschönen Vorlagebuch befinden sich folgende Schriftarten:
Unicase-Handschrift, Schmale Grundschrift, Enge Schreibschrift, Einfache Federschrift, Weite Federschrift, Variantenreiche Pinselschrift, Fette Pinselschrift, Einfache Pinselschrift, Schildermalerschrift, Schmale Schildermalerschrift, Elegante Pinselschrift, grobe Pinsel-Blockschrift, Borstenpinsel-Versailien, Leichte Blockschrift, Schmale Sans, Geometrische Sans light, Geometrische Sans fett, Schablonenschrift, Einfache Antiqua-Versalien, Blockschrift mit Serifen, Sport-Blockschrift, Sport-Blockschrift-Sans, Poppige Cartoon-Schrift, Doodle Schrift, Plakat-Pinselschrift, Art Dèco Sans, Jugendstil-Versalien, Viktorianische Zierbuchstaben, Schilder-Schrift mit Mini-Streifen, Western-Schrift, Zirkus-Schrift, Unzialschrift, Gebrochene Schrift. 

Desweiteren befinden sich im Buch Vorlagen für Schwünge und Vignetten, Banderolen und Etiketten, Illustrationen sowie Rahmen und Bordüren.

Eigene Meinung:
Handlettering und die Spielereien mit der Schrift sorgen für immer mehr Begeisterung. Egal ob für Postkarten, Tischkärtchen, Einladungskarten oder für ein Plakat: Die exklusiven und außergewöhnlichen Schriftarten- und formen sorgen für den nötigen Eyecatcher und  jede Menge Gesprächsstoff. 
Dieses broschierte Handbuch erhält über 33 verschiedene Schriftarten-, wobei jede Seite mit der dazugehörigen Anleitung ein Highlight für sich ist. Ich empfehle allen Einsteigern und auch Fortgeschrittenen diese Ausgabe, da neben zahlreichen Anleitungen auch noch Bilder und Beispiele enthalten sind, damit der Leser ein Gesamtbild der Schriftart erthält. Die enthaltenen Vorlagen sind für Laien perfekt geeignet, um sich ein wenig besser auf dem Papier zur orientieren und hat auch mir sehr gut geholfen. 
Die Gesamtaufmachung wurde sehr professionell gestaltet, ohne Schnick-Schnack und nur das Wesentliche wird bildlich auf den Punkt gebracht. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier voll und ganz - eine absolute Kaufempfehlung für alle Schriftexperten und jene, die es noch werden wollen. Ein rundum gelungenes Buch.
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Ich habe mittlerweile eine total verkorkste Handschrift. 35 Jahre Schreibmaschine und PC hinterlassen ihre Spuren. Deshalb freue ich mich, dass solche Bücher und Angebote unter die Leute kommen.
    Für mich selbst ist das nichts mehr, so schön ich das finde. Aber noch ein Hobby schaffe ich einfach nicht.
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Anne:)
      Meine Handschrift ist auch nicht gerade die Schönste, aber ich finde es unglaublich faszinierend welche tolle Sachen man mit der Schrift anstellen kann.
      Ich übe so oft ich kann und probiere verschiedene Techniken und Stifte aus- und hoffe, dass ich irgendwann meine Einladungskarten zum Geburtstag selbst verzieren kann :)
      Liebe Grüße und einen wundervollen Abend
      Andrea

      Löschen
  2. Liebe Andrea,

    das sieht sehr schön aus. Irgendwie erinnert es mich an die ersten Schreibversuche meiner Kinder. :-)
    Wenn ich mich bemühe, die richtige Brille aufhabe und mich nicht verschreibe, sieht meine Schrift einigermaßen aus. Das bewusste Schreiben ist sicherlich für viele Menschen ein neues und auch lohnendes Hobby. Gerade für Gratulationskarten etc. ist das eine Hilfe.

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Barbara:)
      du sagst es, die Geburtstagskarten bzw. Einladungskarten sind mein Ziel. Wenn ich das jemals so schön hin bekomme wie die anderen Blogger dann wäre ich echt froh. Das macht richtig was her und ist natürlich auch total individuell.
      Herzliche Grüße und einen wundervollen Abend
      Andrea

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    vielen Dank für diese wundervolle Buchvorstellung. Ich hatte dieses Buch auch schon im Blick, war mir aber etwas unsicher, ob ich darin Tipps und Tricks finden würde, die ich nicht bereits in anderen Büchern vermittelt bekommen habe. Allerdings muss ich sagen, dass ich schon neugierig auf die unterschiedlichen Schriftarten bin. Auch hört es sich so an, als wäre das Buch auch für Leser geeignet, die bereits andere Bücher angeschaut haben.

    Ich freue mich, dass du nun auch im Handletteringfieber zu sein scheinst. Dein Bild im Hintergrund gefällt mir sehr <3. Wirst du demnächst noch mehr zeigen?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tanja:)

      Das Buch fand ich für mich eben ganz sinnvoll und praktisch, weil eben Vorlagen dabei sind wo man wirklich die einzelnen Buchstaben ansehen kann wie sie aufgebaut werden. Die Zirkus-Schrift hat es mir persönlich total angetan. Ich werde natürlich weiterhin üben und hoffe, demnächst auch mal ein paar neue Bilder vorstellen zu können. Du und Anja habt so professionelle Bilder hochgeladen, da kann ich gar nicht mithalten.
      Liebe Grüße und einen wundervollen Abend
      Andrea

      Löschen
    2. Huhu Andrea,
      oh je, jetzt habe ich zweimal einen Kommentar geschrieben und ihn mir beide Male zerschossen -,- Egal, neuer Versuch :o)

      Ich freue mich,dass du die Zirkusschrift für dich entdeckt hast. Ich habe sie in einem anderen Buch auch schon mal gesehen. Mit Verzierungen kann man da richtig interessante Kreationen hervorzaubern.

      Ich finde dein Bild sieht richtig gut aus. Vor allem erkennt man die kreativen Ideen darin und dass du dir viel Mühe damit gegeben hast. Auch finde ich es gut, dass du verschiedene Schriftarten ausprobiert hast.

      Ich bin unglaublich gespannt, wie sich dein Stil weiterentwickeln wird und was du demnächst noch so alles ausprobieren magst.

      Was meine Bilder angeht: Ich war so überrascht, dass die Bilder zum Reich der sieben Höfe scheinbar einigen Lesern gefallen haben und ich habe mich so darüber gefreut, dass du Fortschritte erkannt hast. Professionell finde ich die Bilder selbst noch lange nicht.

      Hast du eigentlich gesehen, dass wir ab dem 15. eine zweite Aktion zu Handlettering der Buchblogger starten werden? Wirst du da mitmachen? Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen. Es ist so spannend die verschiedenen Ideen der einzelnen Blogger mitzuverfolgen. Deine Interpretation würde ich unglaublich gerne betrachten <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  4. Schöne Schrift mag ich wirklich gerne . Selber schreibe ich so deutlich das man es lesen kann. Allerdings ist schön sicher anders ;) Schreibschrift kann ich so gar noch .Allerdings kann meine Stickmaschine das beinahe perfekt ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi:)
      Du hast eine Stickmaschine????
      Ohhh wow, meine Liebe, du bist wirklich unglaublich vielseitig ich bin immer wieder sprachlos. Egal was du machst, es ist immer prima:)
      Herzliche Grüße und einen wundervollen Tag
      Andrea

      Löschen
  5. Liebe andrea,
    danke , daß Du dieses Buch so schön vorstellst, denn es steht ganz oben auf meiner Bücherliste für den Winter! dieses Handlettering gefällt mir so gut, und ich möchte mich über Winter einmal damit beschäftigen! ;O)( Ich habe früher viel mit Kalligraphie gemacht ...)
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen wundervollen guten Morgen liebe Claudia:)
      Ich bin wirklich beeindruckt und gleichzeitig sehr neugierig was Du alles im Kalligraphie Bereich gemacht hast.
      Wenn man deine wunderschönen Kunstwerke und Karten sieht, kann ich mir vorstellen, dass es eine absolute Wucht sein muss.
      Ich freue mich sehr, dass das Buch dir gefällt und wünsche Dir einen tollen Tag:)
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Hallo liebe Andrea ;-)
    Das Buch war mir schon aufgefallen, aber die fehlende Zeit hat mich daran vorbeigehen lassen. Umso schöner finde ich, dass du es so wundervoll vorstellst. Ich mag schöne Handschriften sehr. Leider gehen sie immer mehr verloren, da die Finger mit Tippen beschäftigt sind.
    Ich glaube, das nächste Mal gehe ich nicht an dem Buch vorbei, sondern werde zumindestens drin blättern.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi:)
      oh danke für dieses wundervolle Feedback,
      darüber freue ich mich gerade sehr!!!
      Das ist eine tolle Idee, blätter einfach mal darin durch ich bin mir sicher es gefällt Dir- wenn du an Schriften und Handlettering interessiert bist :)
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Liebe Andrea:)
    nach Deiner so tollen Buchvorstellung habe ich das Buch sofort bestellt. Es ist schon unterwegs ;) morgen soll es bei mir ankommen!!! Ich freue mich schon so sehr und der nächste Post ist übers Handlettering. Bin mal gespannt wie es ankommt:)

    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karina:)
      ohh wow, das ist das schönste Kompliment was man bekommen kann :)
      Vielen lieben Dank Karina:)
      Ich bin sehr gespannt wie Dir das Buch gefallen wird!
      Herzliche Grüße und ein wundervolles Restwochenende
      Andrea

      Löschen
  8. Liebste Andrea,

    ich komme bei Deinen Rezis gar nicht mehr nach. ^^(Und bin immer noch so tot müde von der Messe.)
    Jedenfalls: Das Buch hört sich gut an. Mir gefällt das Bild rechts unten, wo die Buchstaben so eingefärbt sind. Und ich finde es super schön, wie Du printbalance geschrieben hast!

    Lass Dich mal drücken
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe gute Seele:)
      jaa gell der Oktober flutscht so richtig, aber ich bin gerade auch etwas im Verzug was das kommentieren angeht :D
      danke für das Kompliment, darüber freue ich :)
      Fühl dich auch gedrückt
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Hey :)

    Ich komme jetzt nach vier Tagen Urlaub wegen der Buchmesse auch nur langsam hinterher ... Aber dieses Buch kommt auf jeden Fall mal auf meine Merkliste, wenn ich das nächste Mal in die DIY-Abteilung meiner Buchhandlung gehe :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ascari:)
      vielen Dank für diesen lieben Kommentar:)
      Ich freue mich sehr, dass das Buch Dich auch anspricht:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Hallo,was für ein schönes Buch. Das werde ich mir kaufen.

    Liebe Grüße
    die Sammlerin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass Du einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen willst.