Montag, 12. Oktober 2015

Diary: Der Schwalbenflug / Vogelzug

Hallo meine lieben Leser,

jetzt ist der Herbst ins Land gezogen und angekommen. Gestern gab es vor meinem Zimmerfenster ein riesiges Spektakel:
Hunderte von Vögel haben sich zusammengeschlossen um gemeinsam in den warmen Süden zu fliegen. Ganze Schwärme konnte man am Himmel beobachten. Es gab vor einer Woche schon einen ganzen Schwall, der sich aufmachte- aber so extrem wie am Sonntag hatte ich es noch nie wirklich wahrgenommen. Wahrscheinlich liegt es auch daran, dass dieser Vogelzug einer der letzten für dieses Jahr war, der sich aufmachte.

Es war so ein faszinierendes Erlebnis, zu beobachten wie sie aufgewühlt und unruhig hin- und her geflogen sind und dabei geschnattert haben, als würden sie alle zusammen die Route besprechen die sie in wenigen Minuten ansteuern möchten.

Dieses Schauspiel hat nicht lange gedauert. So plötzlich sie sich oben auf den Masten gesammelt haben, genauso schnell sind sie gemeinsam in die Lüfte abgehoben. Es hatte den Anschein, als ob ein Vogel das Kommando übernahm und den Startschuss gab- auf eine Reise ins Ungewisse.

Ich hoffe, dass alle Vögel wohlbehalten ans Ziel kommen und genauso zahlreich nächstes Jahr zum Frühjahr zurückkommen.


   Gute Reise ihr kleinen Piepmätze:-)