Dienstag, 25. November 2014

DIY: Mein gestrickter Adventskalender












Weihnachten 2014 will ich besonders schön feiern. Nachdem ich beim Stricken immer sicherer werde, habe ich über den Herbst versucht einen Adventskalender für meine ganze Familie herzustellen.
Das Ergebnis könnt bereits oben betrachten.
24 unterschiedliche Mützen, Söckchen und Handschuhe wurden gestrickt und mit Süßigkeiten von Milka, Lindt und Co. liebevoll befüllt. 

Neben den Schlemmereien, möchte ich aber den eigentlichen Sinn von Weihnachten nicht ganz unbedacht lassen. Daher habe ich beschlossen, für jedes "Türchen" einen besinnlichn Spruch, ein Gedicht oder ein bekanntes Kinderlied auszudrucken und mit hinein zu stecken. Damit man den Inhalt der Söckchen, Handschuhe oder Mützen nicht erkennt, wurde alles mit Watte ("Schnee") verpackt und mit Engelshaar verziert.