Dienstag, 7. Oktober 2014

DIY: Kissen nähen

Hier habe ich mich einfach mal ausprobiert und unterschiedliche Kissen angefertigt. 
Zwei mit Herzenoptik, gefüllt mit Watte und mit Herzapplikationen fertig gestellt. 

Weiter unten seht ihr meine erste eigene Kissenhülle- man sagt dazu Hotelbezug, da es keinen Reißverschluss, Knopfloch oder Druckknopf besitzt sondern diesen Umschlag. 
Als Näheinsteiger und Anfänger also ideal zum Üben. 
Die Katzenapplikation habe ich selbst genäht und die Umrisse eingestickt. 
Seht selbst!

______________________________________________________________

 Herzenkissen befüllt mit Watte; Highlight draufgenähte Applikationen





 _______________________________________________________________________

Kissenhülle mit selbstgemachter Katzenapplikation:

Nahtzugabe bügeln und abstecken mit Stecknadeln
Seitennaht ebenfalls abstecken auf ein Kissen mit den
Maßen 40x40 zzgl. Nahtzugabe
alles sauber abnähen
fehlt nur noch die Katzenapplikation
Kissen mit genähter und gestickter Applikation
in Form einer schlafenden Katze
Kissen mit äußerer Naht - nichts zusehen! :-)